1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multifeed Astra 28,5 Grad Ost Focus+23,5 Grad+19,2 Grad Ost

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von rudyhoepp, 7. August 2016.

  1. rudyhoepp

    rudyhoepp Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Guten Tag,
    Ich habe eine Satschüssel 90 cm. Im Focus empfange ich Astra 28,5 Grad Post. Per Multifeed habe ich links einen weiteren LNB installiert, um 19,2 Grad Ost zu emfpangen. Nun möchte ich die Anlage erweitern und noch Astra auf 23,5 Grad Ost emfpangen.
    Ist folgender Multifeedhalter für die Installation geeignet?

    ALU-Schielhalter 3-fach universal - LNB Multifeed Halter

    Vielleicht hat jemand eine ähnliche Satanlage und kann mir helfen.

    Danke.

    rudy
     
  2. straller

    straller Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    822
    Punkte für Erfolge:
    103
    Was für eine Antenne (Marke, Ausführung) verwendest du? Fall es dafür eine spezielle Multifeedhalterung gibt, würde ich die nämlich vorziehen.
     
  3. a33

    a33 Senior Member

    Registriert seit:
    20. August 2014
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Und, nicht unwichtig: Wieviel cm Platz hast du denn jetzt zwischen den LNB's von 19 und 28 ost?
    Der 23ost LNB muss ja noch dazwischen......

    Mann könnte eventuell den 19ost LNB noch etwas weiter schieben, aber ideal ist es natürlich nicht, wenn der etwas neben dem Zentrum der Signale steht...


    MfG,
    A33
     
  4. rudyhoepp

    rudyhoepp Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich habe eine Kreiling Antenne 85 cm.

    Kann man die LNB's vielleicht auch so anordner

    19,2 Grad Ost (links) Focus 28,2 Grad Oost 23,5 Grad Ost (rechts)
    Oder reichen die Abstände nicht?

    Rudy
     
  5. rudyhoepp

    rudyhoepp Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
  6. straller

    straller Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    822
    Punkte für Erfolge:
    103
    Das würden sich sicherlich viele so wünschen, aber nein, das geht definitiv nicht.

    Abhängig von deinem Wohnort wäre es noch denkbar, dass du 23,5° Ost in den Fokus nimmst. Wohnst du zufällig in den Niederlanden? In den Beneluxländern und im äußersten Westen Deutschlands (Rhein, Ems) sollte diese Anordnung problemlos funktionieren.

    Zur Qualität der Multifeedhalterung kann ich nichts sagen, sie dürfte jedoch auf jeden Fall stabiler und besser auf deine individuelle Empfangssituation optimierbar sein. Wenn du 28,2° Ost im Fokus behältst, wirst du die Schiene auf der Seite der anderen beiden Positionen vorsichtig!!! nach unten biegen müssen, um optimalen Empfang zu haben.
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.656
    Punkte für Erfolge:
    213
    Es geht nicht um Abstände.
    Man kann nicht so einfach links oder rechts wählen, LNB für 23.5°E muss zwischen die beiden LNB's (19,2°E und 28,2°E) montiert werden.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2016
    freundlich gefällt das.
  8. rudyhoepp

    rudyhoepp Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hat jemand von Euch eine solche Anlage in Betrieb? Ich denke, dass die Abstände zwischen den LNB's die Probleme darstellen können.

    rudy
     
  9. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    335
    Punkte für Erfolge:
    93
    Schau dir mal Bilder von der TechniSat Skytenne an, da siehst du die Abstände. Die Schiene der Skytenne hat allerdings 19,2° Ost im Fokus - man sieht, dass 19,2 und 23,5° Ost recht nah beieinander sind.
    Deshalb sind für solche Lösungen schmale Multifeedhalter und LNBs zu empfehlen.
     
  10. Rheinberger

    Rheinberger Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Mutant HD 2400, Deltacam Twin, 2x Gigablue IP-Box
    Ich hatte das gleiche Problem. Die hier bereits erwähnten Multifeedhalter lassen nicht den erforderlichen geringen Abstand zwischen den LNB's zu. Schlussendlich habe ich die vorhandene Schüssel durch eine Maximum T 85 ersetzt und bin jetzt glücklich mit 28.2° Ost (im Fokus), 23.5° Ost, 19.2°Ost und 13° Ost. Für 13° u. 28.2° habe ich normale LNB's montiert, für 19.2° & 23.5° jeweils schmale (sonst kommen die nicht nah genug aneinander).

    Gruß,

    Rheinberger
    ++
     

Diese Seite empfehlen