1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multifeed-Anlage mit Hotbird aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von toom, 13. Juni 2011.

  1. toom

    toom Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Multifeed-Anlage mit 2 LNBs (80cm; 19,2° und 28,2°), welche auf einen Multiswitch (9/8) gehen. Vom Multiswitch geht es dann u.a. weiter zu einer VU+. Nun möchte ich Al Jazeera Sports empfangen und muss deshalb Hotbird auf 13° empfangen.

    Funktioniert das mit meiner Anlage? Ich brauche einen neuen Multiswitch (13/8 oder so) und ein neues LNB.

    Mir macht allerdings die Positionierung des LNB Sorge. Laut Beitinger ist es ja nicht so einfach, alle drei Satelliten unter einen Hut zu bringen. Meine Anlage wurde mit professionellem Equipment eingerichtet. Diese Möglichkeit habe ich jetzt nicht mehr (will sagen: Ich möchte nichts an den bestehenden Positionen verändern).

    Kann ich einfach ein LNB rechts vom Astra 19,2° LNB anbringen und etwas verschieben bis man ein Bild hat, oder klappt das mit der Höhe nicht? Ich möchte keinesfalls die Antenne noch die anderen LNB bewegen, da ich Angst habe, dass dann gar nichts mehr funktioniert.

    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2011
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.805
    Zustimmungen:
    5.264
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Multifeed-Anlage mit Hotbird aufrüsten

    Wenn du nur mit einen Receiver Hotbird 13° empfangen möchtest(wegen Al Jazeera Sports),brauchst du kein neuen MS sondern nur ein "Option" DiSEqC Schalter und ein Single LNB.
    z.B. 2/1 DiSEqC Universal Relais SUR 211F von Spaun.
    Spaun SUR 211 F - 2x1 DiSEqC Universal-Relais für 2 Satelliten - BFM Sat-Shop
     
  3. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Multifeed-Anlage mit Hotbird aufrüsten

    Wenn es so ist wie KeraM sagt, passt dazu dieser Halter:
    Universalmultifeedhalter 2-fach Alu - Montage Zubehör - LNB-Zubehör Und ganz klar ein LNB.;) Wird von hinter der Schüssel gesehen links neben den Astra LNB montiert. Brauchst du 2x Hotbird Empfang, dann eben 2x den Sur. Bei mehreren Receiver die bedient werden sollen dann eben die von dir gedachten 13/8 Multischalter.
    PS. der verlinkte Halter passt in jeder Situation.:winken:
     
  4. toom

    toom Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multifeed-Anlage mit Hotbird aufrüsten

    Ich glaube, das wird nicht funktionieren. Ich gehe mit 2 Quattro LNBs auf einen 9/8er Switch und von dort mit zwei Kabeln auf die VU+ (wg. Aufnehmen und was anderes sehen). Ich wüsste dann nicht, was ich mit dem Kabel machen sollte, was vom DiSEqC Schalter kommt.
     
  5. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Multifeed-Anlage mit Hotbird aufrüsten

    Twin LNB nehmen, dazu 2 DiSEqC Schalter, und das Signal den bestehenden 2 Leitungen zuführen.
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.805
    Zustimmungen:
    5.264
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Multifeed-Anlage mit Hotbird aufrüsten

    .....aber keine "einfache" DiSEqC Schalter, sondern "Option".;)
     
  7. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Multifeed-Anlage mit Hotbird aufrüsten

    Du verstehst es nicht richtig:eek: Der jetzige Kabel vom Multisch. kommennt geht in den einen Eingang des Spaun 211 und der andere von dem neuen LNB (Hotbird) geht in den anderen Eingang des DiseqC Schalters. Dieser muß auf Option stehen:winken:.Der Ausgang davon geht zu deinem Rec.
    Ja jetzt empfängst 3 Satelliten mit einem DiseqC 2x1 Schalter (einem Options Schalter). Ein normaler DiseqC 2x1 Sch. zB. so einer:

    Spaun SAR 212 F - 2x1 DiSEqC-Schalter für 2 Satelliten - BFM Sat-Shop geht nur für 2 Sat's, was du meintest.:winken:
     
  8. toom

    toom Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multifeed-Anlage mit Hotbird aufrüsten

    OK, danke. Ich glaube, ich habe verstanden. Das ist allerdings erst Schritt zwei. Ist es denn damit getan, einfach ein Single-LNB ein paar cm rechts zum Astra 19,2° LNB zu montieren und dann mal probieren und schauen, ob ein Bild kommt? Mit den starren LNB-Haltern kommt man ja noch einen Tick tiefer als das Astra 19,2° LNB.

    EDIT: Habe gerade mal nachgemessen: Feedarm ist ca. 57 cm lang, die Schiene vom Astra 19,2° LND noch ca. 12 cm lang. Laut Beitinger muss der Abstand zwischen den beiden LNBs ca. 8 cm betragen, somit würde das schonmal passen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2011
  9. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Multifeed-Anlage mit Hotbird aufrüsten

    Versuch es einfach mit dem ''starren'' Halter;) So wie ich mir deine Schüssel anschaue sollte der Hoti. problemlos funzen.:love:
     
  10. toom

    toom Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multifeed-Anlage mit Hotbird aufrüsten

    Werde ich mal versuchen. Fürs Testen reicht ja erstmal ein Single LNB samt Halter. Wenn das alles funktioniert, kann man ja noch das DiSEqC-Dingen holen...
     

Diese Seite empfehlen