1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multichoice Afrika in Europa??

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Adrian, 18. Februar 2002.

  1. Adrian

    Adrian Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    St Pölten
    Anzeige
    ich bin ein südafrikaner die momentan in Österreich wohnen.
    ich versuche Multichoice Afrika in Österreich zu empfangen, ist es uberhapt möglich?
    Ich weis nür das die auf Eutelsat 4 als auch Pamsat7 gesendet werden.
    wenn möglich, was für ein Ausstattung brauche ich.
    ps. ich bin ein total newbie mit SAT kentniss
    mfG
    Adrian
     
  2. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Sorry Adrian,

    da muß ich dich enttäuschen.
    Pas 7 ist zwar hier in Mitteleuropa theoretischerweise zu empfangen,allerdings der MiddleEastBeam. Und auf dem werden, soviel ich weiß, monentan keine Programme ausgestrahlt. Der Süfafrikabeam ist in Europa nicht zu empfangen.

    Mit EW 4 sieht es auch nicht besser aus. Der Südafrikabeam ist in Europa auch nicht zu empfangen.

    Sorry, ist wohl nichts zum machen. [​IMG] [​IMG]
     
  3. Philipsi

    Philipsi Senior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Erlangen
    also wenn man sich die Frequenzliste mal anschaut entdeckt man dass zumindest SABC 1,2 und 3 codiert in Nagravision für Europa im Ku-Band senden, RSG TV sogar uncodiert. Diese sind mit gültiger Smartcard und ca. 1 m großer Schüssel empfangbar. Dann sendet ein Teil der Programme von MCSA im C-Band auf dem PAS 10. Mit einer sehr großen Schüssel und gültiger Irdeto 2 Karte sind auch diese zu empfangen. Wíe groß die Schüssel hierfür sein muss weiß ich nicht. Schätzungsweise 1,50 m - 2,50 m Durchmesser. Es kann natürlich sein, dass die irgendwann nur noch im Ku-band senden werden. Aber ein Teil der Programme im MCSA Paket sind auch bei uns empfangbar. Welche möchtest du denn empfangen?? Welche Sprache?
     
  4. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
  5. Philipsi

    Philipsi Senior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Erlangen
    @Adrian. Klick oben auf Mein Profil um meine Private Message einzusehen!
     
  6. michiv

    michiv Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Multichoice Afrika in Europa??

    Hi!

    Ich denke, des Rätsels Lösung heist Eutelsat W4. Der PAN-10 ist auch nicht stärker und über den PAN-10 habe ich keine Infos bzgl. Kanalbelegungen gefunden...

    http://www.eutelsat.com/satellites/36ew4_popd.html

    Der russische Beam sollte stark genug sein...der afrikanische Beam ist wesentlich schwächer!
    Ich werde das auf jeden Fall mal antesten...allein Channel O ist es schon einen Versuch wert. MTV Base (Johannesburg) wirds wohl aber leider über diesen Weg nicht geben.
    Sobald ich mehr weiß werde ich das mak hier posten.

    Bis dann

    MichIV
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2005
  7. michiv

    michiv Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Multichoice Afrika in Europa??

    Schade, dass es hier keine Löschfunktion gibt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2005
  8. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Multichoice Afrika in Europa??

    Für was soll eigentlich der Russlandbeam auf dem W4 weiter helfen?
    Da sendet doch nur das russische NTV drüber.
    Außerdem muss man beachten, daß dieser Beam ähnlich wie der "Englandbeam" von Astra 2D zum Rand hin extrem abfällt.
    Außerhalb des offiziellen Bereichs ist der Empfang schon extrem schwierig zu bewerkstelligen.
    Da braucht es wahrscheinlich ähnlich große Durchmesser, wie für den Empfang über PAS-10 im C-Band.
    Und dafür dürfte man auch billiger an einen so großen Spiegel kommen, weil der anders aufgebaut sein kann.
    Hier ist auch die Kanalbelegung: Klick

    Der Central Africa Beam vom W4 dürfte hingegen in der Tat in Österreich noch schwieriger rein zu bekommen sein, als der Russlandbeam.

    Gruß Indymal
     
  9. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.990
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Multichoice Afrika in Europa??

    Der W4 Africa beam kann bis Südspanien empfangen werden, dann fällt er rapide gen Norden ab, also wenn überhaupt dann mit >>5m

    Multichoice Africa http://www.lyngsat.com/packages/mcafricapas10.html wird seit Jahren auf Zypern empfangen an 1.80m und sollte hier in Mitteleuropa mit 3m vielleicht auch kleiner gehen denn zum Glück kommt das gesamte Paket über den neueren PAS10 der Österreich mit 35dbW abdeckt.

    Hier hätten wir einen Spezi der dir sagen kann wie gut das Signal mit 3.70m ist: http://www.dxmartin.at/

    Probier auch mal hier http://www.olbort.at/ anzufragen. Ein sehr erfahrener Fachhändler der für seinen sehr guten Service bekannt ist.
     
  10. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.990
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Multichoice Afrika in Europa??

    Au weia der thread ist ja aus 2002 !
     

Diese Seite empfehlen