1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Muß man Sat-Schüssel erden?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von pepsi_trinker, 27. November 2006.

  1. pepsi_trinker

    pepsi_trinker Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo.

    Ich habe eine Sat-Schüssel mit einem Dachsparren-Halter montiert.
    Muß die Schüssel geerdet werden? An dem Dachsparren-Halter ist nämlich scheinbar keine Erdung vorgesehen.
     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Muß man Sat-Schüssel erden?

    Was auf dem Dach installiert ist, muss in eine Blitzschutzmassnahme integriert werden. DIN EN 50083-1 (VDE 0855 Teil 1):1994-03 [EN2] Abschnitt 10.
    Ist eine solche nicht vorhanden, ist eine Erdungsmassnahme erforderlich.
    Für die technische Ausführung gibt es ebenso Vorschriften.
    Es sollte also ein Fachmann vor Ort zu Rate gezogen werden.

    Gruß Hajo
     

Diese Seite empfehlen