1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MTV2 Pop bald uncodiert?

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Karsten, 14. Oktober 2002.

  1. Karsten

    Karsten Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland, 24340 Eckernförde
    Anzeige
    Habe soeben folgende Meldung auf satelliline.de gelesen:

    "MTV-Paket wechselt Frequenz - Chance für uncodierte Ausstrahlung von MTV2 Pop"

    Weiß jemand genaueres, auf welche Frequenz MTV wechselt, oder ist dies wieder so eine typische Ente von satelliline, um neue Kunden für den 0190-er-Dienst zu gewinnen?
     
  2. Baguette

    Baguette Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    128
    das wird hier auch schon besprochen.... winken

    <small>[ 14. Oktober 2002, 17:59: Beitrag editiert von: Baguette ]</small>
     
  3. skywalker76

    skywalker76 Junior Member

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Ruhrpott
    Also ich habe einen Faxabruf gestartet und habe folgendes gelesen,ich zittiere:
    "Ob der zum 1 Dezember anstehende Frequenzenwechsel des MTV Digitalpakets innerhalb des Astra Satellitensystems(19,2° Ost)die seit langem geplante Aufhebung der Verschlüsselung von MTV2 Pop nach sich ziehen wird,ist weiterhin unklar.Carsten P.Sterzenbach Distr.Manager von MTV Networks betonte zwar gestern gegenüber Satellifax dass es nach wie vor das Ziel sei,den MTV Ableger unverschlüsselt zu verbreiten,ob dies bei dieser Gelegenheit aber in die Tat umgesetzt werden könne,müsse abgewartet werden.Die Transponder Belegungen werden regelmässig von unserer Mutter in London mit ASTRA verhandelt,erklärte Sterzenbach.Wir hier in Deutschland können uns etwas wünschen aber gemacht wird manchmal etwas anderes.Und wir
    wünschen uns schon sehr lange,MTV 2 Pop auch den digitalen Haushalten unverschlüsselt zugänglich zu machen.Reichweite ist gut für die Vermarktung,jedoch stehen auch andere wichtige Aspekte entgegen.Die Entschlüsselung von MTV2 Pop steht dort zwar zum Switch auf der Agenda,ich kann jedoch nicht mit Sicherheit sagen,ob MTV Networks das Signal dann free to air
    abstrahlen wird.MTV 2 Pop ist seit dem Sendebeginn am 1.Mai 2001 analog und uncodiert auf (naja,ihr wisst schon)Das Signal im MTV Digitalpalet ist hingegen in Cryptoworks verschlüsselt."
    Soviel dazu.
    Nun bildet euch eigenen Urteil dazu.

    <small>[ 14. Oktober 2002, 21:21: Beitrag editiert von: skywalker76 ]</small>
     
  4. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.931
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    und wieder ne Meldung bei Satelli-line.de
    * Stellungnahme von MTV2 Pop zur Verschlüsselung auf Astra
     
  5. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.299
    Hi,
    das einzgie was mir Hoffnung macht, das schon Mitte des Jahres etwas vom 4. Quartal gesagt wurde.
    MfG
    satman702
     
  6. sat-freak

    sat-freak Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    614

    WELCHE DENN??
    Das ist einfach unglaublich wie schwer sich MTV das macht, den Ableger MTV|2POP frei auszustrahlen. Ich verstehe es nicht, dass ausgerechnet in England darüber entschieden wird, ob MTV|2POP frei sendet oder nicht. Die Engländer haben ja schliesslich ihre eigene Astra SAT-Position, und MTV|2POP ist nun mal für den deutschen Markt gedacht.
    Bis Heute ist mir kein pausibler Grund dafür bekannt, weshalb MTV|2POP codiert wird.
    Gibt es überhaupt einen Grund (abgesehen von den alten VH-1 Germany Verträgen, auf denen MTV|2POP angeblich sendet) ??

    <small>[ 15. Oktober 2002, 16:05: Beitrag editiert von: sat-freak ]</small>
     
  7. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    mtv würde sich durch die uncodierte ausstrahlung von mtv2pop innerhalb von europa selbst konkurrenz machen.
    es könnte ein spanier,franzose,pole etc.. mtv2pop mit deutscher werbung schauen und gleichzeitig hätte die jeweilige mtv landesversion weniger zuschauer, die sich die jeweilige regionalisierte werbung anschauen.
     
  8. HammerMP

    HammerMP Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    einen Digitalreceiver
    Muß ich wohl nicht verstehen, Bei MTV-Central gehts doch auch??? und das gibts auch in sämtlichen Ländern, da macht sich MTV ja dort auch schon konkurenz und müßte dann ja nun auch bald verschlüsselt werden.

    Mal schauen was kommt ich las mich einfach überaschen, denk schon das die sich bei der ständig steigenden DVB-Sat Zuschauerzahl bald mal was einfallen lassen l&auml;c .

    Gruß
    Markus
     
  9. der mit der box

    der mit der box Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Rheinland
    MTV-Central (= MTV-D) ist bestimmt keine so große Konkurrenz zu den ausländischen MTV-Versionen.

    Der deutsche Sprachanteil geht vielen aus dem Ausland sicher auf den Nerv und die Musik ist auch nicht gerade das Gelbe vom Ei.

    Bei MTV2 sieht die Sache schon anders aus, weil dieser Kanal fast ausschließlich ein reiner Clip-Abspiel-Sender ist, der auch im Ausland gern gehört werden würde.

    Ist aber nur ne Vermutung ha!

    Gruß, der mit der box
     
  10. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.299
    Hi,
    und was ist mit Tango Tv und VivaPlus auf Astra, auch nur einmal pro Stunde News (naja und dieses grafische gedöns) sonst aber reiner Clipabspielkanal und auch DeeJay Tv und Magic auf Hotbird sind ja wohl das gleiche wie MTV2POP. Ob da nun noch MTV2POP mitsendet wird wohl keinen großen Einfluss auf die Sehgewohnheiten unserer europäischen Nachbarn haben.
    MfG
    satman702
     

Diese Seite empfehlen