1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MTV Unlimited via Telestar Diginova 10 HD+

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von harry_G, 31. März 2012.

  1. harry_G

    harry_G Silber Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TV: Philips 40PFL3107K (40") Receiver: Telestar Diginova 10 HD, Bluray: Samsung HT-E5200 2.1 3D-Bluray Home Cinema, Xbox One 500 GB (ohne Kinect)
    Anzeige
    Moin.

    Spiele mit dem Gedanken mir eine MTV Unlimited-Karte für 6 Monate zuzulegen.

    Nun meine Frage: Habe gelesen, dass mein Receiver neben Nagravision ein integriertes Conax-Entschlüsselungssystem hat. Wofür ich also kein spezielles Modul benötige.

    Aber wie soll das gehen? Der Kartenleser ist ja eigentlich nur für die HD+ Karte gedacht. Und wenn ich die rausnehme meckert der Receiver rum, ich soll die HD+ Karte wieder reinstecken.

    Hat jemand ne Idee?
     
  2. bms

    bms Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: MTV Unlimited via Telestar Diginova 10 HD+

    Hi,

    die Smartcard für MTV Unlimited muss in den Kartenleser gesteckt werden, der sowohl Nagra (HD+) als auch Conax (MTV Unlimited) entschlüsseln kann. Beide Karten gleichzeitig gehen im Kartenleser damit nicht.

    Lösungsmöglichkeiten:

    1) Karten für HD+ und MTV jeweils umstecken (lästig)

    2) HD+ Karte im Kartenleser betreiben und für MTV Conax-Modul anschaffen (scheidet bei Dir wohl aus, da Du auch Sky hast und CI-Steckplatz hierfür benötigst)

    3) MTV und Sky zusammen mit Alphacrypt-TC-Modul im CI-Steckplatz betreiben (wenn Du für Sky eine S02-Karte hast), HD+ im Kartenleser

    4) HD+ über Sky freischalten (wenn Du von Sky eine V13-Karte hast), MTV im Kartenleser
     
  3. harry_G

    harry_G Silber Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TV: Philips 40PFL3107K (40") Receiver: Telestar Diginova 10 HD, Bluray: Samsung HT-E5200 2.1 3D-Bluray Home Cinema, Xbox One 500 GB (ohne Kinect)
    AW: MTV Unlimited via Telestar Diginova 10 HD+

    Okay. Wollte nur wissen ob die MTV unlimited im Kartenleser geht.
    HD+ hab ich über Sky (V13-Smartcard im Unicam-Modul). Damit kann ich also auf die HD+ Karte verzichten und stattdessen die MTV Unlimited-Karte im Kartenleser betreiben?
     
  4. bms

    bms Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: MTV Unlimited via Telestar Diginova 10 HD+

    Genau.

    Du betreibst momentan eine V13 im CI-Slot mit HD+ und zusätzlich hast Du noch eine HD+-Karte im Kartenleser im Betrieb? Die HD+-Karte ist doch dann jetzt auch schon überflüssig!?

    Edit: Lese gerade Deinen Satz im 1. Post:
    Kommt diese Meldung andauernd oder nur beim Umschalten auf einen HD+-Sender?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2012
  5. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: MTV Unlimited via Telestar Diginova 10 HD+

    Ich nutze gelegentlich auch ein Unicam mit einer V13 Karte im meinem Telestar Diginova HD+. Mein Diginova HD+ fordert aber glücklicherweise keine HD+Karte (habe ich überhaupt nicht).
     
  6. harry_G

    harry_G Silber Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TV: Philips 40PFL3107K (40") Receiver: Telestar Diginova 10 HD, Bluray: Samsung HT-E5200 2.1 3D-Bluray Home Cinema, Xbox One 500 GB (ohne Kinect)
    AW: MTV Unlimited via Telestar Diginova 10 HD+

    Hab folgendes festgestellt:
    Der Receiver meckert nur, wenn ich die HD+ Karte im laufenden Betrieb rausnehme, trotz HD+ über Sky.

    Technisat-Smartcard ist heute angekommen und es funktioniert einwandfrei. Sky, HD+ ohne Restriktionen und MTV Unlimited. Fein. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2012
  7. bms

    bms Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: MTV Unlimited via Telestar Diginova 10 HD+

    Na dann Glückwunsch und viel Spaß! :)
     

Diese Seite empfehlen