1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MTV unlimited freischalten

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von emguec, 12. September 2007.

  1. emguec

    emguec Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    480
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe seit kurzem eine Technisat-Smartcard (ich hatte in einem vorigen Thread nach den Preisunterschieden gefragt) und muss schon wieder ein neues Thema erstellen. Und ja, ich habe gesucht ;). Also, ich habe mir eine MTV-unlimited-Prepaidkarte bestellt. Nun ist sie da und in der Anleitung zum erstmaligen Freischalten steht:

    Das habe ich schon verstanden, nur zeigen bei mir alle Sender des Technisat-Rediobouquets null Signal an. Alle anderen Radiosender gehen einwandfrei, nur bei den Technisat-Sendern immer null Signal. Wie soll ich MTV denn jetzt freischalten?

    Die Radiosender sind auf der Frequenz 12604 H 22000; genau wie auch auf der Technisat-Homepage genannt. Hat sich da vielleicht etwas an der Frequenz verändert?
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: MTV unlimited freischalten

    Die Radiosender waren vor geraumer Zeit noch auf einer anderen Frequenz (12669 V), vielleicht hast Du die in Deinem Receiver noch gespeichert. Mach' einfach mal einen Suchlauf auf 12604 H, da müsste dann auch der Technisat-TV Kanal "TechniTipp" kommen...;)
     
  3. emguec

    emguec Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    480
    AW: MTV unlimited freischalten

    Bei mir sind die Radiosender schon auf der neuen Frequenz, daher frage ich
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: MTV unlimited freischalten

    Ich würde Dir trotzdem mal einen neuen Suchlauf bzw. ein PID-Update empfehlen, denn so wie es aussieht, haben die Radiosender die PIDs geändert, das allerdings schon im Juli...:eek:
     
  5. emguec

    emguec Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    480
    AW: MTV unlimited freischalten

    Daran könnte es wirklich liegen, da die Radiosender schon dort seit Ewigkeiten vorprogrammiert sind.

    Eine Frage hätte ich aber noch:
    Was sind PIDs bzw. PID-Updates? Ich habe noch nie davon gehört
     
  6. emguec

    emguec Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    480
    AW: MTV unlimited freischalten

    Jetzt funktioniert es. Die Radiosender kommen zwar in sehr schlechter Signalqualität (ständig Aussetzer), aber ich kann sie empfangen und so die MTV-Kanäle freischalten, die zum Glück auf einem anderen Transponder laufen.
     
  7. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: MTV unlimited freischalten

    Ein PID (Package Indentification Digit) ist eine numerische Zuordnung eines jeden Programms innerhalb eine Paketes (Wichtig für manuelle PID-Eingabe: Video-PID/Audio-PID/PCR (Program Clock Reference) > Synchronisations-PID)
    Vielleicht ist Deine Antenne zu klein/verstellt oder das Kabel ist defekt...:eek:
     
  8. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: MTV unlimited freischalten

    Na das ist doch wenigstens was.
    Ich kann den Technisat TP gar nicht empfangen (DVB-C/GGA). Bei Bedarf aktiviere ich meine Tickets in einem Sat Receiver im Fernsehladen um die Ecke. Gegen einen kleinen Obulus in die Kaffeekasse...;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2007

Diese Seite empfehlen