1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MTV und VIVA via DVB-T?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Headshot, 7. Juni 2004.

  1. Headshot

    Headshot Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Wie sieht es eigentlich bzgl. MTV aus?
    Ist geplant, das es den Sender in Zukunft auch per DVB-T geben wird.
    Ich würde mir gerne eine Schüssel auf den Balkon stellen, nur ist leider ein Haus im weg.
    Also habe ich mich (wohne in Berlin) mit dem Gedanken abgefunden, kein NBC mehr zu haben und auf DVB-T auszuweichen.
    Aber jetzt musste ich feststellen dass einer der wichtigsten Sender für mich (MTV) im DVB-T Programm nicht enthalten ist.
    Und in Berlin nicht einmal VIVA. Woran liegt das? Und ist etwas dies bezgl. geplant?
     
  2. FirstBorg

    FirstBorg Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich weiss nur, nur das VIVA ab dem 8.11 im DVB-T dabei ist.
     
  3. Bender_21

    Bender_21 Silber Member

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Berlin
    aber nicht in berlin ...
    ich gucke noch mal nach...
     

Diese Seite empfehlen