1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MTV-Serie "Skins" schockiert prüde USA - Werbeboykott

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Januar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.233
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Teenager-Serie "Skins" bringt dem Musiksender MTV Ärger ins Haus. In den Vereinigten Staaten rufen besorgte Eltern zum Werbeboykott des Formats auf, das auf einer Vorlage des britischen Privatsenders Channel Four basiert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.438
    Zustimmungen:
    1.172
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: MTV-Serie "Skins" schockiert prüde USA - Werbeboykott

    Also eine billige MTV-Nachmache der durchaus sehr gut produzierten UK-Originalserie "Skins", die übrigens keinerlei Beschwerden nach sich zog, wie auch treffend im Artikel steht. Allerdings kann ich nicht beurteilen, inwieweit sich die Serien unterscheiden.
     
  3. r64

    r64 Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: MTV-Serie "Skins" schockiert prüde USA - Werbeboykott

    Ach ja die Amerikaner und ihr niveauloser Müll. Die können nur schlecht kopieren anstatt mal was selber machen.

    Wäre schön wenn es in Deutschland mal wieder eine eigene Musikszene / Kultur gebe, damit wir von derartigem Blödsinn erlöst wären.
     
  4. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    721
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: MTV-Serie "Skins" schockiert prüde USA - Werbeboykott

    Deutschland hat "eine eigene Musikszene / Kultur", nur ist die eben idR nichts für die breite Masse.
     
  5. r64

    r64 Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: MTV-Serie "Skins" schockiert prüde USA - Werbeboykott

    Also Sänger / Musiker wie Helene Fischer oder Heinz Rudolf Kunze sprechen doch viele Menschen an, ob jung ob alt.

    Nur muss man den Leuten auch mal eine Chance bieten statt immer US Musik, US Filme usw.

    Und wenn es in Deutschland eine gute / erfolgreiche Serie gibt wie den Tatort oder den Polizeiruf werden gleich 20 Kopien davon gemacht (Das Duo, Einsatz in Hamburg, Soko 0815).
     
  6. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.205
    Zustimmungen:
    1.192
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: MTV-Serie "Skins" schockiert prüde USA - Werbeboykott

    Mir kommt es so vor, als ob viele "Eltern" in Amerika diese funktion der Beschwerde ausnutzen um zu zeigen, was für eine Macht sie haben, indem Sendungen abgesetzt werden!

    Gewalt ist in Amerika scheinbar absolut ok, sobald eine Brust zu sehen ist ( in diesem Fall ja nichtmal das) wird auf den Straßen protestiert . XD Klasse.

    Diese Stelle mit der unter 15 Jährigen geht natürlich absolut nicht. Sowas muss nicht sein. In US Serien werden sehr oft Schauspieler genommen, die manchmal sogar schon 26 sind und einen High School Schüler spielen. Da muss es doch einen "normalen" Jugendlichen in den USA geben, der die Rolle dieser 15 Jähren hätte übernehmen können.
     
  7. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: MTV-Serie "Skins" schockiert prüde USA - Werbeboykott

    Vieleicht sollte MTV besser eine Serie zum Film Natural Born Killers machen , da haben amerikanische Jugendschützer kein Problem mit , ganz im Gegensatz zu hat denn den Film Natural Born Killers habe ich dort schon Sonntag Vormittag im Free TV gesehen :D
     
  8. Bommelitos

    Bommelitos Silber Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TechniSat Multytenne + XT9200
    AW: MTV-Serie "Skins" schockiert prüde USA - Werbeboykott

    Der war gut … :D

    Okay „viele“ ist ja ein sehr dehnbarer Begriff … und es mag auch sicher viele geben, die von den beiden angesprochen werden … auch der ein oder andere jüngere (wobei „jung“ auch wieder so eine Definitionssache ist) … aber die beiden als Beispiele anzuführen ist nicht so ganz glücklich gewählt … der eine, der seine großen Zeiten schon hinter sich hat und die andere, die vor allem im Bereich Schlager/Volksmusik/Ballermann zu finden ist … das ist beides nicht für die Zielgruppe von MTV und auch nichts für die „breite Masse“.
     
  9. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: MTV-Serie "Skins" schockiert prüde USA - Werbeboykott

    Maria (Gott hab sie selig) und Margot Hellwig auch und auch die Zillertaler Schürzenjäger und die Wildecker Herzbuben begeistern vielen alte und junge Menschen.

    Hab ich euch jetzt genug Angst eingejagt :D
     
  10. flolee

    flolee Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: MTV-Serie "Skins" schockiert prüde USA - Werbeboykott

    witziges volk.... im vergleich zum britischen original war die erste folge zumindest absolut harmlos.
    schon komisch, bei gewalt - am besten noch verbunden mit schönen patriotismus - gibs üerbahupt kein problem. da unterschreiben eltern auch mal schnell, dass in der schule vor 14-jährigen saving private ryan geschaut werden darf. aber wehe es geht um das, was die kids sowieso machen (nämlich sex haben und früher oder später wohl auch mal ein paar drogen ausprobieren) :winken:
     

Diese Seite empfehlen