1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MTV-HD ohne NDS

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von AZO, 2. September 2014.

  1. AZO

    AZO Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2013
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    53
    Anzeige
    Planmäßig wurde MTV-HD aufgeschalt, jedoch fehlt NDS. Es sind nur die
    drei CA-ID von Nagravision/HD+ vorhanden. Somit haben Sky-Kunden
    mit V13 und V14-Karte das Nachsehen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.151
    Zustimmungen:
    1.391
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: MTV-HD ohne NDS

    MTV HD ist ja auch nur ein Bonuskanal von HD+ und kein Bestandteil des HD+ Programmpaketes. Gibt ja auch keinen SD Ableger.
    Einen Bonus kann man bekommen, ein Anrecht hat man darauf nicht.
    Ergo haben die Sky Zuschauer auch kein Anrecht auf den Sender. Beschwerden zwecklos.

    HD+ ist schon eine trickreiche Einrichtung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2014
  3. Jogi_SI

    Jogi_SI Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: MTV-HD ohne NDS

    Ach, so erhöht man die Reichweite eines Senders. LoooL was ist Viacom eine Lachnummer. Aus Mitleid könnte man fast eine Träne vergiesen.
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
  5. HDTV01

    HDTV01 Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: MTV-HD ohne NDS

    Da würde ich gerne nochmal nachfragen:

    Ist das HD+ Angebot insgesamt in unterschiedliche Kategorien eingeteilt? Also werden Kunden je nach Kartentyp mit verschiedenen Programmen versorgt? Darüber ist aber in den AGBs nicht zu finden - oder hat dazu jemand die entsprechende Passage schon gefunden?

    MTV HD hat ja schon eine Gewinnerzielungsabsicht als Unternehmen nachzuweisen und daher wird ein zufälliger Empfang als "Bonus" nicht ausreichen. Es ist eher davon auszugehen, dass es sich um eine mangelhaft geplante Umstellung handelt oder die Sky Kunden einfach nicht mehr mitgucken dürfen, weil Sky nichts mehr bezahlt für das Programm.

    Was genau hat das mit dem "SD-Ablegern" zu tun?
     
  6. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.703
    Zustimmungen:
    885
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: MTV-HD ohne NDS

    Die Kennungen für AustriaSat fehlen übrigends auch (noch)
     
  7. AZO

    AZO Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2013
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: MTV-HD ohne NDS

    Für MTV-HD gibt es eine SD-Version, MTV-Germany (war auch mal bei Sky).
    Hat aber nichts mit HD+ zu tun.
    Ich vermute, das Sky und Via. haben sich gestritten. Es sind ja nun alle deren
    Programme bei Sky verschwunden.
     
  8. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.185
    Zustimmungen:
    276
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: MTV-HD ohne NDS

    Soll MTV HD auch zu HD Austria? Ansonsten ist das ja nicht selbstverständlich, dass alles von HD+ auch zu HD Austria kommt. SUPER RTL HD und SIXX HD können die Österreicher z.B. auch bis heute nicht sehen, ebenso wie einige andere Sender aus dem HD+ Paket.
     
  9. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: MTV-HD ohne NDS

    Ich gebe zu bedenken, dass "sky" das doch ganz genau so macht. Satellitenempfangs-Kunden erhalten zum "Welt"-Paket auch das "Welt Extra"-Paket, das Kabelkunden - obwohl diese den gleichen Preis bezahlen - nicht erhalten.
     
  10. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.703
    Zustimmungen:
    885
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: MTV-HD ohne NDS

    Laut Digitalfernsehen.de
    > MTV HD über Sat und Entertain in neuen Programmpaketen - DIGITALFERNSEHEN.de
     

Diese Seite empfehlen