1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MTV Dance

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von octavius, 19. Mai 2007.

  1. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Anzeige
    Liebe Community,

    Mischobo schrieb in einem anderen Thread:
    Quelle: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=144893&page=30

    Und was machst Du eigentlich, wenn Du MTV Dance gucken willst?

    [​IMG]

    MTV Dance ist ein sehr beliebtes Musik-Videoprogramm, das in allen Kabelnetzen der Firma "Kabel Deutschland GmbH" im Rahmen des Pay TV Pakets "Kabel Digital Home" zu sehen ist. Zum Preis von 12.90 € im Monat erhält der (ohnehin bereits Kabelgebühren zahlende) Kunde eine ganze Reihe von zusätzlichen Programmen, darunter die von Mischobo genannten Sender SciFi, Kinowelt und MTV Hits.

    Da es Mischobo mit seiner rosaroten Unity-Media-Brille gerade so in dem Kram passt, hat er natürlich "MTV Dance" weggelassen, denn MTV Dance ist bei Unity Media nicht im Programm.

    Daraus folgt:

    1.) Kabel Deutschland ist besser als Unity Media.

    2.) Unity Media ist im Bereich DVB-C (innerhalb der grossen Konzerne und für Nicht-Fussball-Freaks) der schlechteste Kabelanbieter Deutschlands.

    [​IMG]

    Komisch, dass ausgerechnet Kabel-Guru Mischobo immer und immer wieder die Firma Unity Media verteidigt, obwohl das DVB-C Angebot von UM so schlecht ist. [​IMG]

    [​IMG]

    @Mischobo: Was soll das?

    Welche anderen Kabelfirmen haben MTV Dance im Angebot?

    Wie sieht das bei IP-TV aus?

    Wie kann man MTV Dance über Satellit empfangen?

    Was macht der geneigte Kabelkunde in Hagen in Westfalen, der gerne MTV Dance sehen möchte?

    Wie stehen die Chancen, dass Unity Media MTV Dance demnächst einspeist?

    Warum ich diesen Thread eröffnet habe? Weil ich gerade ein bisschen MTV geschaut habe - erst die 100 schlechtesten Songs aller Zeiten auf "VH 1 Classic" - und zwischendurch etwas MTV Dance.

    MTV Dance gefällt mir nämlich ganz gut. Warum wird dieser Sender nicht ins hiesige Kabel eingespeist?

    [​IMG]
     
  2. d-talk

    d-talk Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    1.981
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: MTV Dance

    Wenn ich MTV-Dance schauen möchte, schaue ich in NRW über T-Home... :D genau wie beim Deluxe Music Paket
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.663
    Ort:
    Magdeburg
    AW: MTV Dance

    Musstest Du für diese Frage an mischobo extra ein neues Thema aufmachen?
    Wir haben doch ein offenes UnityMedia Thema?
     
  4. htw89

    htw89 Guest

    AW: MTV Dance

    10,90 €, nicht 12,90 €. ;) 12,90 € ist nur wenn ein Receiver dabei sein soll. Der Rohpreis ist aber 10,90 €.


    Aber Unitymedia hat iMusic 1, Bahn TV und die RTL-PayTVs sowie Animax demnächst. Hat KDG nicht.:rolleyes:
    So gesehen hat kein Kabelnetzbetreiber ein Angebot, was auch wirklich ein Angebot ist.

    Nein, der schlechteste Kabelanbieter ist Kabel BW. Ein chaotisches Ausbaugebiet in dem von Woche zu Woche immer mehr Sender verschwinden und die Nicht-Ausgebauten am Hungertuch nagen.
     

Diese Seite empfehlen