1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MTV beendet analoge Satellitenverbreitung auf Astra 19,2° Ost am 1. Januar 2011

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von satkurier, 6. Oktober 2010.

  1. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.174
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.700
    Ort:
    Hamburg
    AW: MTV beendet analoge Satellitenverbreitung auf Astra 19,2° Ost am 1. Januar 2011

    Ist ja gut, inzwischen dürfte das auch der letzte mitbekommen haben.
     
  3. radio bino

    radio bino Guest

    AW: MTV beendet analoge Satellitenverbreitung auf Astra 19,2° Ost am 1. Januar 2011

    Langsam fange ich an MTV dafür zu hassen ins Pay-TV zu gehen. Dank dieser Entscheidung stolpert man über hunderte MTV-Threads. :eek:
     
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    10.186
    Ort:
    Nordostbayern
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: MTV beendet analoge Satellitenverbreitung auf Astra 19,2° Ost am 1. Januar 2011

    Denke man muss MTV nichtmal dafür hassen, denke die bekommen automatisch die Quittung in Form von floppenden Quoten.
     
  5. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    28.091
    AW: MTV beendet analoge Satellitenverbreitung auf Astra 19,2° Ost am 1. Januar 2011

    na und die QUoten interessieren doch aber nimmer. Sie bekommen ihre Cent Beträge von den Abos.
     
  6. radio bino

    radio bino Guest

    AW: MTV beendet analoge Satellitenverbreitung auf Astra 19,2° Ost am 1. Januar 2011

    Mir geht es eigentlich nicht darum ob MTV Pay-TV wird oder nicht, schaue MTV sowieso nicht mehr,nur wird seit dieser Entscheidung ein Thread nach dem anderem eröffnet. Und ich mich frage, wie viel kommen noch?
     
  7. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.700
    Ort:
    Hamburg
    AW: MTV beendet analoge Satellitenverbreitung auf Astra 19,2° Ost am 1. Januar 2011

    Inzwischen ist ja ein neues Thema eingeworfen worden. Wahrscheinlich geht es erst einmal damit weiter (Sixx demnächst auch analog).
     
  8. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.702
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: MTV beendet analoge Satellitenverbreitung auf Astra 19,2° Ost am 1. Januar 2011

    Vor 20 Jahren, als bei MTV noch Musik kam, hätte ich den Sender vielleicht vermisst, nur wenn man da heute mal zufällig reinschaltet, ist in den seltensten Fällen Musik zu sehen. Den Unsinn, der da läuft, werde ich nicht vermissen. Vielelicht bin ich auch einfach nur alt geworden und sehe den Inhalt im ganzen Blödsinn nicht mehr. Damals mit Ray Cokes, Pipp Dann, Paul King und natürlich Christiane Backer war das noch ganz was anderes, da lieft Musik (wobei auch die Musik selbst zu der Zeit deutlich besser war).
    Mal sehen, ob nach der Verschlüsselung wieder ein neuer Viva entsteht, der die Quoten abgreift und dann später von MTV geschluckt wird. Aber leider verflachen die anderen vorhandenen Musiksender auch zusehens. Wiederholt doch einfach das MTV-Programm von vor 20 Jahren, dann würden wahrscheinlich mehr Leute zuschauen als beim heutigen Programm.

    Klaus
     

Diese Seite empfehlen