1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MTV 2 POP hällt an digialplänen fest

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Chris, 23. April 2002.

  1. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.894
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    Anzeige
    Hi Ho, diese Meldung gabs bei Satelli-line, weiß jemand näheres ?
    hat jemand die Meldung abgerufen ?
    bye Chris
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Das heißt,die Verschlüsselung wird auf unbestimmte Zeit aufrecht erhalten... durchein entt&aum winken
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    106.327
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    ...macht nichts dann wird MTV2 der nächste Sender sein der den Bach runter geht. Die sollten mal liebr den VH-1 wieder unverschlüsselt bringen denn der ist 1000 mal besser als MTV2 der nur Musik bringt die keiner hören will. Wie Fett ar*** Schakira. Solche Interpreten kennt in 2 Jahren sowiso kein Mensch mehr.
    Gruß Gorcon
     
  4. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.622
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    Ich hatte vergangenen Donnerstag eine Mail an MTV2 geschickt aber noch keine Rückantwort bekommen.
    Jetzt senden die am Mittwoch schon 1 Jahr und haben es immer moch nicht fertig gebracht auch digital frei zu sende.
    Angekündigt war es bereits Ende Mai 2001 !!!
    Anfang Juni 2002 (ich glaub es war der 8.) war es dann mal ein paar Stunden digital frei zu empfangen.
    Vielleicht passiert ja was am 1. Mai. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Ciao

    MS2K
     
  5. SAMS

    SAMS Board Ikone Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.652
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C, 11D und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    @ms2k:

    Jep, es war der 08.06.2001!

    Und zwar von etwa 13:15 bis 17:20 Uhr - und dann war ja noch "Deine" Entdeckung im Januar diesen Jahres, was ja wirklich ein Highlight war, wenn auch nur für 14 Stunden... sch&uuml

    Ich hoffe auch auf den 01.05.! MTV2 Pop ist gar nicht so schlecht!

    MfG

    <small>[ 25. April 2002, 23:55: Beitrag editiert von: SAMS ]</small>
     
  6. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    Der Grund, warum MTV2POP digital codiert sendet, liegt in Spanien und Frankreich. Der deutsche MTV-Ableger ähnelt den Sendern MTV Hits, MTV 2 und MTV Base und da diese drei Sender nur als PayTV-Angebot in genannten beiden Ländern angeboten werden, würden die Spanier und Franzosen wohl entweder auf dieses Zusatzangebot von MTV verzichten und zukünftig MTV2POP schauen, statt teures Geld für die anderen Sender zu zahlen oder auf die Barikaden gehen.

    Das ist eben Medienpolitik. Soviel zur Globalisierung.

    MTV2POP wird auch weiterhin digital codiert bleiben.

    Warum MTV2POP analog uncodiert sendet? Diese Frage wird vom Sender damit abgetan, dass es in Spanien und Frankreich kaum noch analoge Receiver gibt, da es dort ausnahmslos digitales PayTV gibt.

    <small>[ 26. April 2002, 03:53: Beitrag editiert von: Michael ]</small>
     
  7. Andalus

    Andalus Senior Member

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Südöstlich von München
    Ist denn beim analogen MTV 2 Pop mittlerweile das Signal für die Videocrypt Decoder (ex SKY analog), das Bild zu verschlüsseln (durch das Entschlüsseln eines nicht verschlüsselten Bildes, hui...), weg?
     

Diese Seite empfehlen