1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MTI Quattro LNB AP 84-XT2EBL

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von RaHo, 4. Mai 2012.

  1. RaHo

    RaHo Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir dieses LNB zum Betrieb an einem Spaun-Multischalter bestellt.

    Geliefert wurde zwar ein LNB mit exakt derselben Bezeichnung, die Bauform ist aber ganz anders - ungefähr so wie hier.

    In keinem Shop wird dieses LNB in dieser "breiten" Bauform abgebildet.

    Meine Frage: Kennt jemand den Unterschied, kann ich das Ding behalten, oder sollte ich es zurückschicken?

    Danke für Eure Mühe.
     
  2. okatomy

    okatomy Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: MTI Quattro LNB AP 84-XT2EBL

    die bauform hat keinen einfluss auf die funktion. eventuell hat der hersteller die prodution umgestellt ( = bei einem anderen chinesen eingekauft ).

    Wenn du keine überraschungen willst nächstes mal qualität kaufen.
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.152
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: MTI Quattro LNB AP 84-XT2EBL

    Bestellt hast du ein MTI AP 84-XT2EBL LNB aus der "Blue-Line" Serie, erhalten ein MTI Quattro LNB aus der "Grey-Line" Serie.

    [​IMG]
     
  4. RaHo

    RaHo Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: MTI Quattro LNB AP 84-XT2EBL

    Ich dachte das ist Qualität - wird schließlich für Jultec-Schalter empfohlen, auch hier im Forum!

    Edit:post von Satmanager
    Das Ding ist aber blau, nicht grau!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2012
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.152
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: MTI Quattro LNB AP 84-XT2EBL

    Was steht den drauf ? Das ist doch einfach abzulesen !

    Und was hast du jetzt ... oben einen Spaun, unten redest du jetzt von Jultec-Schalter ?

    Das MTI AP 84-XT2EBL (bekannt für sehr geringen Stromverbrauch, hohe Zuverlässigkeit, einen linearen Frequenzgang sowie eine sehr hohe Eingangsempfindlichkeit) sieht weiterhin aus wie auf dem von dir verlinkten Bild, da hat MTI (das ist übrigens ein Qualitätshersteller und kein Verkäufer von OEM-Ware aus China !!!) nichts dran geändert.
     
  6. RaHo

    RaHo Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: MTI Quattro LNB AP 84-XT2EBL

    Die Bezeichnung steht exakt so drauf, wie auf dem verlinkten. Habe ich auch geschrieben.

    Ich habe einen Spaun, das mit Jultec war nur angeführt wegen der "Qualität".

    Nach der Aussage von Satmanager
    denke ich, daß hier China-Ware in einem mit der Original-Bezeichnung bedruckten Karton verpackt und verkauft wurde. Ich werde das Ding zurückschicken.
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.152
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: MTI Quattro LNB AP 84-XT2EBL

    Schau mal auf der MTI-Homepage... ein ..EBL finde ich dort gar nicht, nur das ..BL !

    Und das auf dem Bild das du verlinkt hast ist das vom ..BL !

    P.S. und die Serie heißt auch "Supreme Line" ... nicht "Blue Line" !
     
  8. RaHo

    RaHo Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: MTI Quattro LNB AP 84-XT2EBL

    Du hast Recht. Da nutzt der Shop wohl ein irreführendes Bild!

    Ich habe das LNB aufgrund der Abbildung bestellt und bin davon ausgegangen, daß ich ein Original MTI erhalte. Nachdem Du mich darauf aufmerksam gemacht hast, sehe ich jetzt auch bei anderen Shops, daß hier kein "E" in der Bezeichnung ist.

    Ein Grund mehr, das Ding zurückzuschicken. Sehr ärgerlich das ganze.
    Hoffentlich ist wenigstens der Spaun Original...kann man das erkennen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2012

Diese Seite empfehlen