1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MSNBC noch auf Telstar?

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von drmasc, 19. Dezember 2003.

  1. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    Anzeige
    Ich lese gerade auf dxstefan.de, dass auf Telstar 15° W MSNBC auf 11521 H aufgeschaltet sein soll, aber auf lyngsat steht überhaupt nichts von dem Transponder.
    Also an die Satdxer, ist der Sender noch da?
    Wenn ja, kann ich ihn mit ner 100er Schüssel reinbekommen?

    mfg
    drmasc
     
  2. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Wieso, ist er schon wieder weg ? breites_

    Eine 100er Schüssel ist mehr als ausreichend.

    Gruß
    Angel
     
  3. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    Ok, dann wird sich die Schüssel langsam in diese Richtung bewegen läc
     
  4. Bertel

    Bertel Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    746
    Ort:
    Wiesbaden-Erbenheim
    Kanntest Du den DAD-5 noch gar nicht??
    Na dann wünsch ich viel Spaß bei der Entdeckung, was da so kommt, ich konnte damals gar nicht ins Bett, weil ich immer wissen wollte, was danach kommt ... breites_

    Im Moment hab ich die Schüssel nicht drauf, aber der Kanal läuft eigentlich immer (tagsüber MSNBC, nachts NBC, aber ab und zu auch nur Testbild oder Feeds), schon seit mindestens zwei, drei Jahren oder so ... macht Spaß winken

    Der Sender wird nach den Nightly News (um ca. 1.00 CET) etwas schwächer, wenn Law and Order anfängt (um 4.00 CET) nochmal, so daß ich mit der 1.2m ab und zu Aussetzer habe danach.
    Aber generell ist 1m ok.
    Mußt halt sehr genau einstellen.
     
  5. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    momentan ist dort ein Schwarzbild zu sehen. In den letzten Tagen hatte ich dort eine APTN-Hinweistafel beobachtet. Momentan wird außerdem nicht auf 11.521 sondern auf 11.517 GHz unter der Kennung DAD-5 gefeeded.
     
  6. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    Ich kannte die gar nicht, weil auf lyngsat diese Transponder überhaupt nicht aufgeführt werden.
    Habe mich jetzt mal auf satcodx.com umgeschaut und dort werden sie aufgeführt!
     
  7. Bertel

    Bertel Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    746
    Ort:
    Wiesbaden-Erbenheim
    Doch, die sind aber auch bei Lyngsat, wenn auch etwas unspektakulär als (NBC UK feeds)...
     
  8. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    Hi!

    Darüber wurde hier ja schon zu Genüge diskutiert...

    Wundert mich, dass du mit ner 1,2m Schüssel Aussetzer hast. Ich hatte damals mit ner 60cm Schüssel schon top Empfang.

    Bei meiner 100er war der Transponder beim letzten Testen SUPER-stark!
    Werd ihn aber demnächst nochmal testen...

    Die NBC Primetime rockt jedenfalls derbst!

    Greets
    Zodac
     
  9. Bertel

    Bertel Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    746
    Ort:
    Wiesbaden-Erbenheim
    Hmmmm.

    Langsam wunderts mich etwas.

    Mit einer 60er? Auch nach 4 Uhr früh?

    Ich hab schon so oft verschiedene Schüsseln
    probiert, aber immer Aussetzer.
    90er: Nach vier ganz weg.
    120er: Halt eben Aussetzer, aber nicht schlimm.

    Ich sitz in Nürnberg, vielleicht kommt der da schlechter?!
    Die Schüssel ist sonst sehr gut, alle sonstigen Empfangs-Ergebnisse kann ich teilen, und auch im C-Band bin ich zufrieden.

    Faschteh ich nicht. boah!
     
  10. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    mit meiner 105er hab ich da keine Probleme.

    2 Beispiele der letzten Monate breites_ :
    [​IMG]
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen