1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MSI Megasky 580 DVB-T Stick defekt oder wie??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von kamu, 14. Februar 2007.

  1. kamu

    kamu Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hallo,

    habe mir den MSIMegasky580 gekauft und angeschlossen und er fand 25 Programme. Einige mehr oder weniger gut aber die ich brauchte ware ok. Nur das erste wollte er nicht. Naja ok.
    Nochmal einen Scan gemacht und plötzlich waren es ur noch 14 Sender.
    mmh, das muss doch besser gehe. Antene von links nach rechts und umgekehrt und zum Schluss blieben 3 Sender übrig.

    Mmh, liegt wohl an der Antenne. Also Laptop, Proggi drauf und Wohnung und Garten abgeschritten. 3 Programme.
    Also den Computer ganz oben im Dachboden genommen und nur noch ZDF. Nochmal gescannt wieder drei Proggis. ini gespeichert und erneut nen scan 0 Programme. Ini eingeladen und er empfängt.

    Alten Twinhan MagicBox angeschlossen und die findet 12 Programme. Stärke und Qualität 60%.

    An meinen alten kann ich diese Box nicht anschließen, da irgendwie ein Hardwareproblem mit meinem Computer besteht.

    Kurz, könnte der Stick defekt sein?
    Woran merkt man das sonst noch?


    Danke
     
  2. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: MSI Megasky 580 DVB-T Stick defekt oder wie??

    Dein Fehler könnte sehr viele Ursachen haben. Der Stick könnte defekt sein, es ist aber ebensogut möglich, dass nur der Empfang grenzwertig ist bei Dir.

    Wenn der Suchlauf nichts findet, dann versuche es doch mal mit der manuellen Eingabe der empfangbaren Kanäle. Dann optimierst Du die Ausrichtung der Antenne.

    Wenn der Empfang der wenigen Sender prinzipiell stabil ist, dann spricht das eigentlich eher gegen einen Defekt am Stick. Um das endgültig beurteilen zu können würde eigentlich nur eine erstklassige Antenne bzw. der Vergleich mit einem identischen Stick was bringen. Vielleicht kennst Du ja jemand, der eine Dachantenne hat, wo Du das mal probieren kannst?
     
  3. kamu

    kamu Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    17
    AW: MSI Megasky 580 DVB-T Stick defekt oder wie??

    hallo, tja den Stick habe ich von Amazon und die schicken mir nun einen zu. Wenn ich den erhalten habe, soll ich dann den defekten zurückschicken. Dann kann ich direkt vergleichen und gewiß sagen ob defekt oder grenzwertig das ganze ist. danke
     

Diese Seite empfehlen