1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MSI DVB-T Stick digivox duo und normales Antennenkabel?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von RuZu, 13. Juli 2008.

  1. RuZu

    RuZu Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    hallo,ist es möglich mit dem oben genannten (oder überhaupt einem) dvb-stick, an den antennenanschluss am stick, einfach ein antennenkabel (vom heim-kabelanschluss) anzustecken und dann tv auf dem laptop zu sehen? also da wo man immer diese miniantenne ansteckt.oder sind das andere signale,die der stick nicht erkennt.mfg ruzu:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2008
  2. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: MSI DVB-T Stick digivox duo und normales Antennenkabel?

    Es gibt USB-Sticks mit IEC Anschluss (das was du als "richtigen" Antennenanbschluss bezeichnet ) für alle anderen gibt es Adapter.
     
  3. Htz

    Htz Junior Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    87
    AW: MSI DVB-T Stick digivox duo und normales Antennenkabel?

    Z. B. der Hauppauge Nova-T (ca. 30 Euro) hat einen "normalen" IEC-Antennenanschluß.
     
  4. RuZu

    RuZu Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    10
    AW: MSI DVB-T Stick digivox duo und normales Antennenkabel?

    hallo, vielen dank für die antwort.könnte mal bitte jemand so einen adapter bei ebay oder in einem shop hierraus suchen (also so einen adapter--->möchte mir keinen neuen stick holen da ich sehr zurfrieden bin) und den link posten?hab keine anhung wie das heißt oder was das richtige ist.wie gesgt habe den oben genannten msi stick und brauch nur einen adapter.vielen vielen dank!!!;)
     
  5. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: MSI DVB-T Stick digivox duo und normales Antennenkabel?

    nach dem Bild
    http://www.msi-technology.de/index....no=1409&maincat_no=132&cat2_no=&cat3_no=#menu
    sieht es wie ein IEC Anschluss aus.
    Das Datenblatt gibt leider nichts her.
    Falls du in einer grösseren Stadt wohnst gehe einfach mal mit dem Stick in einen Elektonikzubehörmarkt

    PS: vorher einfach mal ein Antennenkabel versuchen an zu schliessen . Es muss natürlich ein DVB-T Signal an der Antennendose anliegen. DVB-C funktioniert n i c h t !
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2008
  6. RuZu

    RuZu Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    10
    AW: MSI DVB-T Stick digivox duo und normales Antennenkabel?

    achso;-( na dann geht das wahrscheinlich eh nicht.haben ganz normales kabelfernsehen hier (kleinstadt). da wo ich eigentlich wohne (berlin), guck ich nämlich immer dvb-t über den stick und hier in der kleinstadt wo ich eine ganze weile sein werde, hab ich einen ganz normalen antennenanschluss. und da war meine frage eben,ob ich statt der kleinen dvb-t antenne die ich in berlin nicht nutze, nicht einfach das fernsehantennenkabel anschließen kann(hatte ich gemacht, passte drauf, aber kam nix an)....also geht das anscheinend nicht mit nem dvb-t stick normales kabelfernsehen zu empfangen....;-( da nützt auch kein adapter.stimmts?
     
  7. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: MSI DVB-T Stick digivox duo und normales Antennenkabel?

    Richtig der Adapter verbindet nur mechanisch. Signale kann er nicht wandeln.
    Laut Beschreibung soll das ein Hybrid Stick (DVB_T/Analog) sein. Das analoge Kabelprogramm solltest du empfangen können, nur das DVB-C Angebot nicht.
    Versuch mal die Software auf "analog" umzustellen und mache dann einen Suchlauf.
     
  8. RuZu

    RuZu Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    10
    AW: MSI DVB-T Stick digivox duo und normales Antennenkabel?

    hab die software total tv, aber hab das bis jetzt nicht gefunden zum analog umstellen,jemand ne ahnung wo das geht?danke:)
    *sorry dass ich so viel frage,ich sag nur:frauen und technik*:eek: ;)
     

Diese Seite empfehlen