1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MSI digital@nywhere

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von tregmo, 8. Juni 2005.

  1. tregmo

    tregmo Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo!
    Hat jemand von Euch erfahrungen mit der obigen Karte gemacht, oder mal irgendwelche Testberichte gefunden? Scheint mi rirgendwie eine interessante Alternative zu sein. MSI ist doch eine Marke, die normalerweise keinen Mist produziert. Die Karte ist günstig und hat auch analoge Videoeingänge. Weiß jemand vielleicht irgendetwas über die Software?
     
  2. westad22

    westad22 Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    814
    Ort:
    51°29'N/11°55'O
    Technisches Equipment:
    Receiver:
    ---------
    DM7080(S-S-C)

    DB an Sony KDL-40W4500 und
    Teufel Dec. Station 7
    Teufel Central AV / Cubycon 2
  3. tere13

    tere13 Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    AW: MSI digital@nywhere

    Hab genau diese Karte und bekomme keine andere Software zum laufen ausser der die dabei ist, hat jemand eine Idee.
    Lt. Startleiste sind BDA-Treiber installiert.
    Hier sind ein paar Bilder von der Karte :
    http://www.oc.com.tw/article/0502/readparticle.asp?id=3426

    Die MSI dürfte von Kworld abstammen und die Terratec 1400 sieht ihr auch sehr ähnlich, habs auch schon mit der Terratec Software versucht, aber die erkennt die Karte nicht.
    Andere Softwaren erkennen zwar die Karte, finden aber keine Sender .

    Danke, mfg.
     

Diese Seite empfehlen