1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MS-Durchgangsdämpfung nur bei voller Belegung?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von xylo, 23. Mai 2005.

  1. xylo

    xylo Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo!

    Haben Multischalter mit vielen Ausgängen immer eine stärkere Durchgangsdämpfung? (bei den meistern Serien 5/4->5/6->5/8->etc ist das zu beobachten...)

    Gelten diese Dämpfungswert auch dann, wenn nur wenige Ausgänge wirklich verwendet werden? z.B. 3 Ausgänge bei 5/8 Schalter

    Ich möchte keinen zu kleinen Multischalter besorgen, aber natürlich soll ein (momentan vielleicht noch) "überdimensionierter" MS keine Qualitätsverluste bringen.


    vielen Danke für eure Antworten
    Martin
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: MS-Durchgangsdämpfung nur bei voller Belegung?

    Kauf dir ein Technisat 5/8 G Multischalter, kostet 120€ und ist einfach top, da dämpft nix!
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: MS-Durchgangsdämpfung nur bei voller Belegung?

    Nein, das ist nur bei passiven oder billigen Multischaltern so.
    Ja, denn diese Durchgangsdämpfung entsteht nicht durch die angeschlossenen Geräte, sondern durch die Entkopplung der einzelnen Ausgänge. Das ist notwendig, damit das Einschalten, oder das Umschalten, nicht die anderen Anschlüsse beeinflusst.
     

Diese Seite empfehlen