1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MR 300 Kein Ton

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von tomverl, 27. November 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tomverl

    tomverl Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo, vieleicht kann mir einer helfen,

    Ich habe den MR 300 und folgendes Problem

    Wenn ich den MR 300 mit dem hdmi kabel anschliesse muss ich für meinen Fernseher einen DVI Adapter benutzen, da mein Fernseher kein HDMI hat,
    dann habe ich keinen Ton, schließe ich den Receiver über Scart an, dann läuft es, aber das Bild ist schlechter.
    Auch wenn ich die beiden chinch Anschlüsse benutze geht es nicht.

    Gruß Tomverl
     
  2. error126

    error126 Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    334
    AW: MR 300 Kein Ton

    mh unabhänging davon, ob du tv über scart oder hdmi angeschlossen hast, solltest du in jedem fall ton über den cinch ausgang bekommen. ist das nicht der fall --> receiver reklamieren. bei dem hdmi --> dvi adapter ist ja klar, dass kein ton auskommt, dvi ist ja keine schnittstelle zur tonübertragung.
     
  3. tomverl

    tomverl Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Beiträge:
    3
    AW: MR 300 Kein Ton

    Hallo und danke erstmal, werde heute den Receiver reklamieren.

    Gruß Tomverl
     
  4. kleberri

    kleberri Silber Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2007
    Beiträge:
    630
    AW: MR 300 Kein Ton

    Ich glaub, das hast Du falsch verstanden.
    Über DVI gibt es keinen Ton! Wenn Du also einen DVI-Adapter benutzt, dann wird über das Kabel nur das Bild übertragen, den Ton musst Du dann aus einem anderem Ausgang holen.
     
  5. tomverl

    tomverl Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Beiträge:
    3
    AW: MR 300 Kein Ton

    Hallo nochmal,

    geht leider nicht, das über das DVI kein Ton ankommt ist ja klar, aber laut Tcom sind, wenn dvi am Reciever angeschlossen ist die chinchausgänge nicht freigeschaltet.

    gruß Tomverl
     
  6. kleberri

    kleberri Silber Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2007
    Beiträge:
    630
    AW: MR 300 Kein Ton

    Ist das so?
    Ehrlich gesagt, weiß ich das nicht so genau, da ich mit den optischen Kabel über mein AV-Receiver gehe. Aber wenn das stimmen sollte, wär das schon der Hammer. Das würde bedeuten, dass man Fernseher mit DVI-Eingang nur über SCART oder AV-Receiver betreiben könnte.
    Am Freitag kann ich es mal ausprobieren.
     
  7. T-Home-Team

    T-Home-Team Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    910
    AW: MR 300 Kein Ton

    In der Bedienungsanleitung steht nur, dass bei Nutzung des HDMI-Anschlusses der SCART-Anschluss abgeschaltet würde. Laut anderen Nutzern ist dies aber nur teilweise der Fall: Das Tonsignal würde dort weiterhin anliegen. In dem Fall würde ein einfacher SCART-auf-Cinch-Adapter das Problem lösen, dass keine analoge Tonquelle vorhanden ist.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr T-Home-Team

    --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
    mail@t-home-team.de
    Impressum
    --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen