1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

mpg mit AVERMEDIA 5.1 - Sound auf DVD brennen

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Siegbert, 1. Mai 2005.

  1. Siegbert

    Siegbert Neuling

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hi,

    ich habe aus PRO7 StarWars aufgenommen. Die erstellte mpg-Datei kann ich aber nur im Mediaplayer abspielen. Jeder Versuch des Demultiplexens führt entweder zu Programm-Fehlermeldungen (PVAStrumento, TMPGEnc) oder zu reinen Videodateien (m2v) ohne Ton (ProjectX).
    Die oben genannten Tools habe ich alle erst durch Suche nach Hilfe hier im Forum kennengelert, bisher habe ich einfach mit Ulead Video Studio die DVDs erstellen können. Da war aber auch noch keine mit 5.1-Sound aus Pro7 dabei.

    Hat jemand einen Rat, wie ich doch noch eine DVD mit Ton hinbekommen kann? Es muss noch nicht mal 5.1 sein, Hauptsache es gibt überhaupt etwas zu hören...

    hoffnungsvoller Gruß,
    Siegbert
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: mpg mit AVERMEDIA 5.1 - Sound auf DVD brennen

    TMPGEnc ist für AC-3 nicht geeignet, ProjectX schon. Dort muß man auch die Option anklicken das man die AC-3 Spur ausgeben will.
    Spiele das Video mal mit PowerDVD ab und schalte dort die Infos ein, dann siehst Du auch ob der Ton überhaupt in dem gewünschten Format vorliegt.

    Gruß Gorcon
     
  3. Siegbert

    Siegbert Neuling

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    AW: mpg mit AVERMEDIA 5.1 - Sound auf DVD brennen

    PowerDVD gibt unter "Configuration - Information" die folgenden Daten aus. Ton gibt es leider keinen :confused:.

    Display Information:
    Video Mode: Interlaced
    Display Mode: DirectDraw
    FourCC Code: YUY2
    Surface Type: Overlay

    Video Attributes:
    Video compression mode: MPEG-2
    TV system: 625/50 (PAL)
    Aspect Ratio: 4:3
    Display Mode: Both Pan&scan and Letterbox
    Source picture resolution: 720x576 (625/50)
    Frame Rate: 25.00
    Source picture letterboxed: Not letterboxed
    Bitrate: 1.92Mbps

    Audio Attributes: Not Available

    Subpicture Attribute: Not Available

    Hardware Information:
    Processor: AMD Athlon(tm) 64 Processor 3200+ running at 2210 MHz
    3DNow! Technology: In Use
    Enhanced 3DNow! Technology: In Use
    3DNow! Professional Technology: In Use
    IA MMX Technology: In Use
    IA Streaming SIMD Extensions: In Use
    IA SSE 2: In Use
    Video Accelerator: DirectX VA (not in use)
    Multispeaker Audio Device: Realtek AC97 Audio (not in use)
    SPDIF Output Device: Realtek AC97 Audio (not in use)



    Der Windows-MediaPlayer meldet als Audiocodec "AC3Filter", einen Codec, den ich im Internet zur Ausgabe von AC3-Sound gefunden und installiert habe. Damit ist der Ton vorhanden.

    Gruß,
    Siegbert
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: mpg mit AVERMEDIA 5.1 - Sound auf DVD brennen

    und beim demuxen mit ProjectX wird keine Audiodatei erstellt?
    Gruß Gorcon
     
  5. Siegbert

    Siegbert Neuling

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    AW: mpg mit AVERMEDIA 5.1 - Sound auf DVD brennen

    Nein, ProjectX meldet auf der Info-Seite:

    Speicherort: C:\Eigene Dateien\Filme_Multimedia
    Name: StarWars Episode I.mpg
    Größe: 3222 MB (3379206560 Bytes)
    Datum: 17. April 2005 23:11:09 CEST

    Typ: MPEG-2 PS/SS (Video/Audio PES)
    Video: 720*576, 25fps, 4:3, 15000000bps, vbv 112
    Audio: kein Audio gefunden beim kurzen Scan
    Teletext: kein Teletext gefunden beim kurzen Scan
    Untertitel: keine Untertitel gefunden beim kurzen Scan

    Als Ergebnis kommt eine Datei mit der Endung m2v heraus. Gibt es für ProjectX eventuell noch spezielle AC3-Codecs, die man installieren kann/muss??

    Ich habe in den Einstellungen von ProjectX auch keine Möglichkeit gefunden, AC3 explizit zu aktivieren. Es gibt zwar etliche Einstellungen zu AC3, aber die scheinen mir alle eher Details zu konfigurieren, als generell die Verabreitung ein- oder auszuschalten.
     

Diese Seite empfehlen