1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MPG-Aufnahme stottert beim SL100HD

Dieses Thema im Forum "SL HD" wurde erstellt von Smurfis, 15. März 2010.

  1. Smurfis

    Smurfis Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Habe nun erstmalig in der E24 (fixed by comag.tv) die Aufnahmeoption PS statt TS eingestellt und siehe da: die Wiedergabe (nicht das Live-Programm) hat Aussetzer.

    Sie äußern sich in der Art, dass sowohl das Bild kleine Lücken, also fehlende Stücke im Zehntelsekundenbereich hat, als auch der Ton zum Teil ganze Wörter verschluckt. Dazu kommt, dass Bild und Ton durch das Stottern aus dem Takt geraten und zum Teil 1-2 Sekunden auseinanderlaufen. Ich bin völlig entsetzt.

    Nehme auf eine 2,5" Platte auf und hatte noch nie Probleme damit, selbst bei der Aufnahme eines HD-Senders, während ein anderer HD-Sender angesehen wird.

    Da bei SD-Sendern mit der Einstellung PS weniger Daten gespeichert werden als bei TS (kein EPG/Videotext), sollte die Datenmenge doch kein Problem sein. HD-Sender werden ja sowieso unabhängig von der Einstellung immer in TS aufgenommen. Was ist es aber dann?

    Habe heute wieder auf TS zurückgestellt und alles läuft wieder super.
    Hat irgendwer eine Erklärung? :confused:
     
  2. nobbie

    nobbie Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    FW178/HD: FAT32 WD "Passport" 320GB/Timeshift-AUS
    AW: MPG-Aufnahme stottert beim SL100HD

    glaubst Du im Ernst hier mit Logik 'nen Blumentopf gewinnen zu können?

    Das habe ich bei diesen FW-Aneinanderreihungen schon lange aufgegeben!

    gruß nobbie
     
  3. Smurfis

    Smurfis Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: MPG-Aufnahme stottert beim SL100HD

    Ich habe hier im Forum Lobeshymnen vernommen, als die erste Firm mit "PS" erschien. Alle waren begeistert und keiner klagte über Probleme bei der MPG-Aufnahme.

    Entweder haben die Option nicht viele genutzt oder mein Gerät ist eine Gurke.

    Ich war bislang mit "TS" immer ganz zufrieden, da ich aufgrund des fehlerhaften Titels der Aufnahme oft nicht mehr wusste, was ich da eigentlich genau aufgenommen habe. Insofern war ich dann froh, kurz mal im "alten" Videotext nachsehen zu können. Zur Archivierung guter Filme kann man den Krempel ja mit Tools problemlos entfernen lassen.

    Eine Erklärung erwarte ich nicht wirklich, da hast Du recht. Ich glaube, ich möchte mir eher ein Bild machen, ob es auch anderen so geht.
     
  4. nobbie

    nobbie Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    FW178/HD: FAT32 WD "Passport" 320GB/Timeshift-AUS
    AW: MPG-Aufnahme stottert beim SL100HD

    sorry, wenn ich Dir irgendwohin getreten bin, aber das war keine Absicht!!!

    Da ich seit nunmehr ca. 10 Jahren ohne "Bandgerät" TV aufnehme, sind mir Fragen darüber, wie man TV aufnehmen sollte so weit weggerückt, dass ich mir keinen Kopf mehr über das Aufnahmeformat mache, sondern nur noch im TS-Format aufnehme, wenn es denn nur geht!
    Da hier alles vom Sender ursprünglich enthaltene mitgesendet wird, kann man das nur empfehlen! Was man dann nicht mehr haben will, obliegt der Intelligenz des weiter Verarbeitenden!
    Man schmeißt also dann beim Demuxing alles weg, was man nicht mehr haben will, ist aber von Anfang an nicht eingeschränkt, was ich als relativ vernünftig empfinde!

    Bei weiteren Fragen helfe ich gerne;

    gruß nobbie
     
  5. Smurfis

    Smurfis Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: MPG-Aufnahme stottert beim SL100HD

    Nee nee, schon ok.

    Ich habe den Thread eröffnet und mir nicht wirklich Gedanken darüber gemacht, was ich eigentlich erwarte. Ich wollte wohl meinem Unmut über den SL100HD und die Firmwareupdates loswerden.

    Andererseits sollte man sich heutzutage glücklich schätzen, wenn ein Hersteller überhaupt über einen längeren Zeitraum hinweg an der Firmware arbeitet. Ich hatte mal einen Philips Fernseher mit interiertem DVD-Player, der war sowas von buggy, der hat kaum eine DVD angenommen. Da gab es nicht ein einziges Update. Und der Fernseher hielt leider auch nur knapp über die 2-jährige Garantie, dann war die Bildröhre hinüber. Wirtschaftlicher Totalschaden und keine Kulanz seitens Philips, obwohl dies ein bekanntes Problem des Gerätes war. Eine Reparatur während der Garantiezeit soll bereits auf die sterbende Bildröhre hingedeutet haben. Die Reparaturfirma wies mich unter der Hand daraufhin, dass sie von Philips den Auftrag haben, solche Defekte durch "Notreparaturen" bis zum Garantieablauf hinauszuziehen. Zum Totärgern das alles...

    Also, am Besten hauen wir nicht zu fest auf Comag drauf, es gibt wirklich schlimmere Firmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2010
  6. cbch26

    cbch26 Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Comag Sl 100 Hd
    Edision Argus
    AW: MPG-Aufnahme stottert beim SL100HD

    @smurfis

    Ich nehme jeden Tag zwei Serien im PS(-Format?) auf.Bisher gab es nur einen Fehlschlag.Der Film "Terminal" auf Sat1 wurde,wie von dir beschrieben,fehlerhaft aufgezeichnet.Warum,wieso,weshalb?Keine Ahnung.

    Gruß,Jens.
     
  7. Smurfis

    Smurfis Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: MPG-Aufnahme stottert beim SL100HD

    @cbch26

    Bei mir betraf es gestern "The Mentalist" auf Sat1 und nachts einen Thriller auf Tele5. Also 2 von 2 fehlerhaft. Keine Quote, die einen animiert, weiter zu testen. Zumal meine Frau veständlicherweise sofort zu meckern beginnt, wenn der Ton leicht asynchron wird. Aber komplett verschluckte Worte und 1-2 Sek Tonversatz alle paar Minuten, das war echt der Hammer. Da half auch kein Pause drücken mehr. Ich musste die Filmwiedergabe regelmäßig stoppen und neu starten, damit der Ton vorübergehend passte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2010
  8. cbch26

    cbch26 Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Comag Sl 100 Hd
    Edision Argus
    AW: MPG-Aufnahme stottert beim SL100HD

    @Smurfis

    Bei "Terminal" hatte ich per Direkt-Aufnahme aufgezeichnet,also nicht über Timer.Die Serien werden immer über Timer aufgenommen,da gab es noch keine Probleme.Könnte es daran liegen?
     
  9. Smurfis

    Smurfis Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: MPG-Aufnahme stottert beim SL100HD

    @cbch26

    Leider nicht. Beide Aufnahmen waren timerprogrammiert.
    Aber danke für den Tipp.

    "The Mentalist" wollte ich eigentlich trotz Programmierung "live" mit schauen. Als meine Family aber noch nicht soweit war, habe ich Pause gedrückt und wollte per Timeshift weiterschauen.

    Als ich dann weiterlaufen lassen wollte, spielte der Comag allerdings Pro7 ab, den er wohl im Timeshift gespeichert hatte, obwohl noch Sat1 eingestellt war. Kein Problem, dachte ich mir und wollte die parallel laufende Aufnahme anschauen, die jedoch wie beschrieben völlig daneben war.

    Also dachte ich mir, vielleicht liegt das Ganze am Timeshiftfehler und wartete erstmal den Film auf Tele5 ab, der aber ebenfalls defekt aufgenommen wurde. Das Gerät wurde übrigens zwischendurch ausgeschaltet, so dass sogar ein Reboot erfolgte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2010
  10. Aloysius

    Aloysius Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: MPG-Aufnahme stottert beim SL100HD

    Hallo,

    bei der GMI E7 habe ich das auch. Ich vermute das MPG schon richtig aufgenommen aber nicht richtig wiedergegeben wird. Wegen Videotext und mehreren Audiospuren nehme ich sowieso in TS auf. MPG war für mich nur interessant weil man es per USB-Stick ohne Probleme auf anderen Geräten abspielen konnte. Bei heutigen Plattengrössen halte ich ist die Platzersparnis von MPG für mich nicht für wichtig.

    Mit freundlichem Gruß
    Aloysius
     

Diese Seite empfehlen