1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mpeg2 - Svcd

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Marc!?, 2. Oktober 2004.

  1. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.650
    Anzeige
    suche ein Programm das MPEG 2 Files für SVCD erzeugen kann !!
    Habe schon mal tmpg allerdings läuft bald die probezeit von 30 Tagen ab!!

    Benutze nach dem streamen zuerst DVD2 und dann normald TMPEG
     
  2. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: Mpeg2 - Svcd

    Willst du denn das Video neu encoden? Normalerweise gehts doch auch ohne.
     
  3. enthobrite

    enthobrite Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Mpeg2 - Svcd

    Hallo ,

    mit welchem OS. bist du unterwegs ???


    /enthobrite
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.280
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mpeg2 - Svcd

    Und warum ausgerechnet S-VCD? Encodet werden muss auf jedenfall wenns eine Aufnahme mit einer Auflösung größer 480x576 ist.
    Die Tonspur muss in jedemfall neu encodet werden.
    Gruß Gorcon
     
  5. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.650
    AW: Mpeg2 - Svcd

    Aber ich brauche doch ein gemeinsames File für Audio uund Video und somit muss ich trotzdem beides neu encoden obwohl das Video File schon dem Standart entspricht.

    Meine Vorgehensweise immo:

    Streamen 1 Muxed file
    DVD2 ein Audio und Video File
    TMPEG umwandeln der beiden Dateien in eine MPEG2 für SVCD.

    Oder kann man das noch anders machen?
     
  6. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: Mpeg2 - Svcd

    Also wenn du unbedingt das Audio umwandeln musst, dann kannst du es auch getrennt machen. Also demultiplexen und dann in TMPEGEnc oder anderswo nur das Audio öffnen und umwandeln. Danach wieder multiplexen.

    Nach meinen Erfahrungen kann man sich das Audio-wandeln aber auch sparen. Hab aber auch nie viel mit svcd gemacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2004
  7. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.650
    AW: Mpeg2 - Svcd

    ich suche nur ein anderes Programm, wie TMPG weil ohne umwandlung kommst bei mir kein gültiges SVCD Format.
     
  8. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: Mpeg2 - Svcd

    Ich glaube BeSweet macht sowas.
    Zum multiplexen hab ich immer bbMPEG benutzt. (mit 'Forced mux rate' = 0 !)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2004
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.280
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mpeg2 - Svcd

    SVCDs mit 48KHz Sampelfrequenz laufen nicht auf jedem DVD Player (am PC aber schon)
    Ebenso Formate von 720x576, 704x576 544x576 usw.
    Daher ist ein umwandeln notwendig wenn man mit nicht konformen Formaten eine S-VCD erstellen will.
    Bei Aufnahmen von den Plus Kanälen braucht man meist nur die Audio Spur ändern. Doch sobald die Datenrate über 2500kbit/s geht kanns zu problemen kommen.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen