1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mpeg2 Komprimieren

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Corni, 21. Januar 2005.

  1. Corni

    Corni Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    Hi,

    ich suche ein Program mit dem ich Mpeg2 Aufnahmen komprimieren kann!

    Thx!
     
  2. PapaJope

    PapaJope Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Kehl am Rhein
    Technisches Equipment:
    Prozessor:AMD Athlon 1500+
    Mainboard: Elitegroup K7S5A Pro
    Betriebssystem: Windows 2000 SP4
    Arbeitsspeicher: 512 MB DDR Ram
    Grafikkarte: G-Force MMX 100/200
    TV-Karte: Cinergy 1200 DVB-S
    AW: Mpeg2 Komprimieren

    Hast du schon TMPGEnc probiert?
     
  3. SiLencer

    SiLencer Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    351
    Ort:
    DVB-City
    Technisches Equipment:
    Athlon 1400 auf Asus A7A266,512 MB DDR,GeForce FX 5200 mit 128 MB-TV-Out,Athlon 600 auf MSI 6167 mit 256 MB SD + TnT 2,DVB-C,Skystar 2 + Quad-LNB auf 30° West, WinXP PRO SP1a + DX 9 c,Elta 8883 MP4 - DivX-Pro-DVD-Player,Progdvb 4.38.6,4.26.4 u. 4.50.4,DVBDream 0.87,Ritzdvb 0.436 u. My Theatre 3.20.02
  4. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
  5. moppel2308

    moppel2308 Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    1
    AW: Mpeg2 Komprimieren

    hallo corni,nimm das programm dr. divx,das encodiert dir so etwas bzw komprimiert dir deine filme etc.guck auf der seite www.divx.com nach .es ist eine 15taegige testversion!
    musst sehen,ob sie dir was bringt!ich habe damit meine alten videokassetten von 2h aufnahmelaenge auf ca.330mb komprimiert u.auf festplatte gespeichert!
    gruß moppel
     
  6. SiLencer

    SiLencer Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    351
    Ort:
    DVB-City
    Technisches Equipment:
    Athlon 1400 auf Asus A7A266,512 MB DDR,GeForce FX 5200 mit 128 MB-TV-Out,Athlon 600 auf MSI 6167 mit 256 MB SD + TnT 2,DVB-C,Skystar 2 + Quad-LNB auf 30° West, WinXP PRO SP1a + DX 9 c,Elta 8883 MP4 - DivX-Pro-DVD-Player,Progdvb 4.38.6,4.26.4 u. 4.50.4,DVBDream 0.87,Ritzdvb 0.436 u. My Theatre 3.20.02
    AW: Mpeg2 Komprimieren

    Gute Programme müssen nicht zwangsläufig Geld kosten......

    Vidomi : www.vidomi.com ....... ist Freeware
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2005

Diese Seite empfehlen