1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

mpeg-Filme auf DVD-Player Sony slv-930d anschauen

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von puderdose, 29. März 2005.

  1. puderdose

    puderdose Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Ich habe einen Sony slv-d930 Kombi-Dvd Player und habe auf einen DVD+R Rohling einen Film gebrannt im Mpeg-Format,aber er liest ihn nicht,kann mir da jemand helfen,mfg Mike
     
  2. R2-D2

    R2-D2 Silber Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Berlin
    AW: mpeg-Filme auf DVD-Player Sony slv-930d anschauen

    Das reine mpeg wird Deiner nicht verarbeiten können ! Du müßtest das mpeg mit DVD-Lab oder TMPEG-DVD Author zu einer DVD authoren ! Dann sollte3 Dein Player es auch abspielen können !
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: mpeg-Filme auf DVD-Player Sony slv-930d anschauen

    manche dvd-plyer können mpeg-dateien so roh abspielen. auch von date-dvds.
     
  4. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.411
    AW: mpeg-Filme auf DVD-Player Sony slv-930d anschauen

    Hallo!
    Soweit mir bekannt ist sind das meist Geräte die auch DivX abspielen können.
    Zu beachten ist allerdings dass es auch bei diesen Playern ein Limit bei der Dateigrösse gibt. Meist bei 1 oder 2 GB Dateigrösse; grössere Dateien werden nicht bis zum Ende abgespielt, die Wiedergabe bricht einfach ab.
    Noch eine Klug******* Bemerkung: Es gibt keinen grundlegenden Unterschied zwischen Daten-DVDs und Video-DVDs. Eine Video-DVD ist eine Daten-DVD mit genau festgelegter Ordner- und Dateistruktur.

    Mein DVD-Player von Targa spielt z.B. MPEG-Dateien (unauthored) von DVD bis 1 GB Grösse bei UDF-Dateisystem und bis 2 GB Grösse bei ISO-Dateisystem.
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: mpeg-Filme auf DVD-Player Sony slv-930d anschauen

    ich hab für meine eltern einen DVD-player gekauft. der kann kein divx, aber er spielt trotzdem mpegs von CDs und DVDs ab.

    außerdem sind mpegs mit mehr als 2GB größe eh selten.
     
  6. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.411
    AW: mpeg-Filme auf DVD-Player Sony slv-930d anschauen

    Freu dich doch wenn der Player unauthored MPEG-Dateien von DVDs abspielen kann, viele Gerätemodelle spielen diese nur von CDs ab.

    Eine Dateigrösse von 2 GB kann schon bei 45 Minuten (oder auch weniger) Video erreicht werden, wenn die Datenrate bei 6 Mbit/s (oder höher) liegt.
     
  7. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: mpeg-Filme auf DVD-Player Sony slv-930d anschauen

    tu ich auch. vor allem, weil der nur 40 euro gekostet hat. ist aber ein guter player.

    naja, das mag sein, aber ich hab noch keine mpegs mit dieser bitrate gehabt. ;)
     

Diese Seite empfehlen