1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MPEG-Dateien mit mpeg-vcr bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von gabbiano, 28. Juli 2005.

  1. gabbiano

    gabbiano Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    Wie ist das Programm unter Qualitätsgesichtspunkten zu beurteilen? Ich kann dort an jedem beliebigen Frame schneiden, das ist wirklich einfach, allerdings frage ich mich jetzt, ob die Qualität nicht darunter leidet, ob der mpeg-stream nicht doch neu encodiert wird wie bei folgendem Beispiel:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showpost.php?p=576902&postcount=7
    Kann man mpeg-vcr ohne Probleme nutzen oder sollte man davon besser die Finger lassen?
     
  2. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: MPEG-Dateien mit mpeg-vcr bearbeiten

    HI..

    du kannst es nutzen und zwar ohne Bedenken...

    MPEG2VCR reencodiert nur die Frames neu die durch das Schneiden neu reencodiert werden müssen. Das sind im normal so ca 2-6 Frames bei den zwei Schnittpunkten...kommt halt drauf an wo der Schnitt ansetzt...
    Der Rest des Films bleibt unangetastet
    -> also keine unnötigen Qualiverluste!

    mfg erbse
     
  3. Jmittelst

    Jmittelst Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Köln
    AW: MPEG-Dateien mit mpeg-vcr bearbeiten

    Übrigens: Cuttermaran macht es genauso und ist inkl. Encoding-Provider Freeware. Setzt aber ES-Streams vorraus, die man ggf. mit ProjectX oder PVA Strumento aber auch zum 0-Tarif erzeugen lassen kann.
    cu
    Jens
     

Diese Seite empfehlen