1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

mpeg 2 und brennen

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von micha657, 21. Juli 2005.

  1. micha657

    micha657 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    57
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab mir für das Live 8 - Konzert am 2. Juli eine SkyStar 2 von Technisat eingebaut und damit die BBC aufgenommen. Aufnahmen haben wunderbar funktioniert und sind jetzt als mpeg 2 - Dateien (jeweils so um die 4 GB pro Datei) auf der Festplatte gespeichert. Jetzt meine erste Frage:

    Ich habe auch noch mit einem DVD-Recorder aufgenommen (Phönix via analoger Sat-Receiver). Hier bekomme ich in High Quality eine Stunde auf die DVD, Qualität optimal. Bei der mpeg-Datei mit Nero 6 gebrannt sind es 2 Stunden pro DVD. Was ich jetzt nicht ganz verstehe: ist die Qualität auf der PC-Datei schlechter als beim DVD-Recorder wegen der doppelten Aufnahmezeit pro DVD oder kann man das nicht vergleichen... die Qualität der gebrannten PC-Datei auf dem Fernseher ist mal auf den ersten Blick identisch mit der DVD-Recorder-Aufnahme...

    Oder muss ich bei Nero die mpeg-Datei splitten, irgendwo die Einstellungen verändern und dann auch nur 1 Stunde pro DVD brennen, um Top-Qualität zu erhalten??? Ich blick da noch nicht so ganz durch...

    Danke für die Antworten...
     
  2. griswold

    griswold Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    474
    AW: mpeg 2 und brennen

    Hallo

    Die Aufnahme mit der Technisat wurden ja direkt digital in mpeg Aufgenommen, das bedeutet sie bekommen genau die Qualität die gesendet wird und haben damit die bestmögliche Qualität. Da aber die Bitrate der Sender viel weniger ist (ca. 3,0 mbit) und die Aufnahme des DVD-Recorder von analog in bestmöglicher Quali mit 8,0 aufnimmt wird der Unterschied des Verbrauchs auf der DVD klar. Auf jeden Fall ist die Qualität von der BBC besser obwohl sie weniger Speicherplatz verbraucht.

    Mal aus Interesse, ist bei der BBC viel anderes gelaufen als bei der Phoenix Übertragung ? Habe leider nur diese aufnehmen können, keine SAT Empfang.
    Haben Sie BBC Komplett ungeschnitten ? Vielleicht könnten wir uns ja austauschen, solange die Übertragungen sehr unterschiedlich sind. Kann Ihnen die komplette Phoenix Übertragung anbieten, sind 10 Stunden auf 5 DVD's, alles originale mpg Dateien.
    Gruß
    Griswold
     
  3. Terhorst151

    Terhorst151 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    49
    AW: mpeg 2 und brennen

    Es hat jetzt überhaupt nichts damit zutun.
    Aber wo ist Roger 2 gebleiben?
    Er hat doch immer swo viel hier geschrieben und war immer so nett zu mir.Er ist weg,einfach weg.
    Auf Mails antwortet er nicht.
    Er wird doch wohl nicht.
    Oh bitte nicht
    So nett,so zuvrokommend.Heul.Heul.Heul.
     

Diese Seite empfehlen