1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mp3 und Netzwerk

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Godzilla, 17. Februar 2003.

  1. Godzilla

    Godzilla Silber Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    988
    Ort:
    Deutschland Klingenberg am Main
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo und VU+ Duo²
    Anzeige
    Hallo,
    Ich Plane in nächster Zeit meine zweite D-Box2 umbauen zu lassen. breites_ breites_
    Nun meine Frage beim Mp3 Player muss die Box ja mit dem PC verbunden sein, wenn mann mehre Lieder hören will. Muss da der Boot Manager immer laufen, und wie lange darf das Netzwerkkabel maximal sein? PC und erste D-Box2 ist im Dachgeschoss die zweite steht zwei Stockwerke tiefer. Müsste so ca. 20 m Kabel legen. oder ist das zu lang? durchein durchein
     
  2. Funz

    Funz Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Entenhausen
    Extra deswegen ein Kabel verlegen?? Das lohnt sich nicht wirklich. Denn leider ist der MP3 Spieler unter Linux nur eine nette Spielerei, für den Alltagsbetrieb aber nicht zu gebrauchen.
    Erstens ist die Wiedergabequalität abgrundtief schlecht und geht auch nur über den analogen Ausgang - ich denke mal die dbox ist mit dem ordentlichen decoden einfach überfordert, jedenfalls bleibt viel Klang auf der Strecke
    Und zweitens kannst du maximal 30 Lieder hören, bevor du die box neu starten musst weil es anfängt zu stottern!
     
  3. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    was wollen alle mit mp3 über digital? wozu ein Freqeunzbeschnittenes Musikstück über Digi-Out ausgeben????

    außerdem technisch sehr schwer zu realisieren
     
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    Maximal 100m.

    Vielleicht solltest du dir aber auch noch überlegen noch die Streamingfunktion zu nutzen um FIlme auf deiner Festplatte zu verewigen. Nur für den MP3-Player lohnt sich das (noch) nicht wirklich.

    <small>[ 18. Februar 2003, 09:04: Beitrag editiert von: HarryPotter ]</small>
     
  5. Godzilla

    Godzilla Silber Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    988
    Ort:
    Deutschland Klingenberg am Main
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo und VU+ Duo²
    Wollte ich schon machen nur war das Bild nicht so flüssig sondern mehr stockent mit einigen Aussetzern.
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Tach,

    also ich kann mich über die Tonqualität des MP3-Players nicht beklagen.
    Und was Digi-Out angeht, muss ich immmer an Edsel Klipsteins Gesetz zur Genauigkeit denken:

    "Miss es mit der Mikrometerschraube ab, zeichne es mit einem Stück Kreide an und schneide es mit der Axt ab."

    Mein Opa beschert sich auch immer, dass sein Grammophon keinen S/PDIF-Anschluss hat... sch&uuml

    Was Video angeht: Bei mir läuft das mittlerweile sehr zuverlässig. Ich habe eigentlich nur noch Resyncs, wenn das Empfangssignal schwankt oder die Box mal einen schlechten Boot hingelegt hat.
    Ansonsten habe ich Null Probleme. Hab z.B. Amélie vorgestern mit AC3 ohne einen einzigen Resync aufgenommen.

    Gag
     
  7. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    also ich habe gar keine Probleme beim streamen, hab mir das Testimage mit den treibern von gandalfy das es mal gab runtergeladen und mir das aktuelle engima (mit ngrab-support) reingebastelt.
    null probleme beim streamen. breites_
     
  8. Godzilla

    Godzilla Silber Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    988
    Ort:
    Deutschland Klingenberg am Main
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo und VU+ Duo²
    Also ich habe jetzt keine Probleme mehr beim streamen. Habe mir das neue AlexW vom 18.02.03 auf die Box gespierlt. Das streamen leuft jetzt einwandfrei. ha! ha!
     

Diese Seite empfehlen