1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MP3 PLayer von PC aus steuern !????

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von golf16v, 13. Februar 2004.

  1. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    Anzeige
    Hallo wollt mal fragen ob es irgendwas gibt so wie das webiunterface das man den mp3 player vom pc aus steuern kann sonst muss man wenn man nur musik hört ja den fernseher anlassen !?!

    danke schon mal !!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Warum spielst Du die MP3s denn nicht direkt mit dem PC ab. breites_
    Gruß Gorcon
     
  3. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    dann müsst ich da nochmal nen kabel an die anlage hin !!! läc

    Und da bin ich irgendwie zu faul !!!!
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Kann man das nicht im LCD steuern?
    (Hab den Player nur einmal ausprobiert)
    Gruß Gorcon
     
  5. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    Da siehst halt welches lied läuft ! aber nicht welches als weiteres kommt und so !!!!

    Wie ist das eigentlich mit dem nullmodem kabel !?!? Braucht man das nurzum flashen oder !???
     
  6. quarks

    quarks Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    819
    Ort:
    amsee
    Technisches Equipment:
    Edision Argus Mini 2in1
    Nokia Sat 2xI
    Wurde mich auch über eine Fernsteuerung des MP3 Players freuen. So ala Web-Interface.
    Beste alternative momentan, mit Winamp oder was auch immer eine Playliste zu erstellen, und die dann abzuspielen.

    Das Nullmodemkabel braucht man eigentlich nur beim Umbauen der DBox auf Linux. Flashen kann man später auch ohne NM-Kabel. Ansonsten ist das NM-Kabel hilfreich um die Logs anzuschauen.
     
  7. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    Was für logs meinst du da wo man da anschauen kann !!??


    DAs ist gut zu wissen dann kann ich das dann mal wegmachen dann ist das problem auch nicht mehr da da es nur 3m nullmodem kabel gibt standartmässig
    dann kann ich das so verwirklichen wenns soweit ist pc in andere zimmer als server
     
  8. quarks

    quarks Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    819
    Ort:
    amsee
    Technisches Equipment:
    Edision Argus Mini 2in1
    Nokia Sat 2xI
    Ein Log könnte etwa so aussehen.

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Code:<hr /><pre style="font-size:x-small; font-family: monospace;">
    DDF: Calibrating delay loop... debug: DDF: 66.76 BogoMIPS
    debug: BMon V1.0 mID 02
    debug: feID 00 enxID 03
    debug: fpID 52 dsID
    debug: HWrev 01 FPrev 0.30
    debug: B/Ex/Fl(MB) 32/00/08
    dbox2:root&gt; debug:
    BOOTP/TFTP bootstrap loader (v0.3)
    debug:
    debug: Transmitting BOOTP request via broadcast
    debug: Given up BOOTP/TFTP boot
    boot net failed

    Flash-FS bootstrap loader (v1.5)

    Found Flash-FS superblock version 3.1
    Found file /root/platform/philips-dbox2/kernel/os in Flash-FS
    debug: Got Block #0036

    will verify ELF image, start= 0x800000, size= 146964
    verify sig: 262
    Branching to 0x40000


    U-Boot 0.4.0 (TuxBox) (Oct 16 2003 - 18:02:34)

    CPU: PPC823ZTnnB2 at 65.900 MHz: 2 kB I-Cache 1 kB D-Cache
    Board: DBOX2, Philips, BMon V1.0
    Watchdog enabled
    I2C: ready
    DRAM: 32 MB
    FLASH: 8 MB
    Scanning JFFS2 FS: . done.
    FB: ready
    LCD: ready
    In: serial
    Out: serial
    Err: serial
    Net: SCC ETHERNET

    Options:
    1: Console on null
    2: Console on ttyS0
    3: Console on framebuffer
    Select option (1-3), other keys to stop autoboot: 0
    ...............................................................
    Un-Protected 63 sectors
    ### FS (cramfs) loading 'vmlinuz' to 0x100000
    ### FS load complete: 604151 bytes loaded to 0x100000

    .
    .
    .
    und so weiter</pre><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Wenn alles bei dir funktioniert brauchst dir keine Gedanken über die Logs zu machen. Es kann halt bei einem Problem helfen. Kannst also beruhigt die ?Stolperfalle? winken entfernen.
    Mehr als 3m geht schon. Bei Reichelt gibts für n Appel und nem Ei massig D-Sub Kabel um das NullmodemKabel zu verlängern. Weiss jetzt aber nicht genau bis zu welcher länge das Kabel sein darf. Nochmal 5m dran sollte aber kein Problem sein.
    Aber wie gesagt, eigentlich brauchst es nicht.
     
  9. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    Ja ich kann ja auch im notfall das kabel wieder hinmachen wenn mal was kaputt geht mit dem image oder so !!!!!!
     
  10. quarks

    quarks Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    819
    Ort:
    amsee
    Technisches Equipment:
    Edision Argus Mini 2in1
    Nokia Sat 2xI
    Ih hab zwar schon mehr mals den folgenden Link gepostet, aber hier nochmal.

    http://www.dietmar-h.net/alt_flash.html

    Mit dieser Methode kannst die DBox ohne NM-Kabel flashen, selbst wenn das Image auf der Box kaputt ist.
     

Diese Seite empfehlen