1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

mp3 auf DVD

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von BarbarenDave, 4. Dezember 2004.

  1. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Ich habe hier ungefähr 1.000.000 Songs als mp3 rumliegen. Auf der Festplatte wird es langsam eng und auf den mp3 CDs gefällt mir inzwischen die Hälfte nicht mehr.
    Da hab ich mir gedacht, es müsste doch eine Möglichkeit geben, Tonnenweise Musik auf eine DVD zu klatschen und das dann am Standalone Player anzuhören. Als mp3 CD funktioniert's ja schließlich auch.
    Eine mp3 CD hab ihc als ganz normale Daten CD gebrannt. Und mein Mustek DVD Player hat sie brav abgespielt.
    Mit einer DVD hat er scheinbar Probleme, denn er ist stundenlang am Laden und nichts passiert.
    Hat von Euch schon mal jemand probiert, mp3s oder andere Audiodateien als DVD zu toasten?
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: mp3 auf DVD

    yamakawa spielen mp3 DVDs bis zu einer Datenrate von 320kbit/s ab
    habe selbst einen 285er und da geht alles prima

    und ja-ich habe meine mp3s auf DVD-einfach als Daten DVD gebrannt
     
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: mp3 auf DVD

    mache ich auch ,mit CopytoDVD, einfach als Daten DVD brennen.
    Du kannst die MP3 einzeln oder auch in Unterordnern speichern.
    Mein SAP spielt's.
     
  4. zischer

    zischer Gold Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    1.367
    Ort:
    Schleswig
    AW: mp3 auf DVD

    Muss ich zustimmen - bei mir klappt es auch mit einer normlen Daten-DVD sowie Ordnern und Unterordnern...


    Ich habe den SEG New Orleans / brenne mit Nero Burning Rom

    Mit DVDlab Pro kannst Du übrigens auch DVDs erstellen, die nur Audiotracks enthalten. Dazu müsstest Du allerdings in mp2 mit 48kHz umcodieren und das wird zeitraubend bei der Datenmenge, die auf so eine DVD passt.

    Also, normalerweise sollte es mit einer Daten-DVD keine Probleme geben, ist aber vielleicht vom Player abhängig...
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: mp3 auf DVD

    Die meisten DVD Player mit mp3 funktion können aber keine mp3s von DVDs lesen. Die erwarten einfach bei einer DVD einen Film. (Bilder gehen da übrigens dann auch nicht)
    Gruß Gorcon
     
  6. zischer

    zischer Gold Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    1.367
    Ort:
    Schleswig
    AW: mp3 auf DVD

    Dann kann man ja mit DVDlab Pro eine DVD mit audiospuren machen, was natürlich ne Menge Arbeitsaufwand bedeutet.

    Zudem bin ich sehr froh, dass mein SEG New Orleans nicht zu den besagten Playern gehört...
     

Diese Seite empfehlen