1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

*.mov Dateien in AVI oder WMV umwandeln

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Soligor, 12. Juli 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    Anzeige
    Weiß jemand ein Programm, mit dem das möglich ist?

    Ich habe eine Homepage auf die ich Videodateien einbinden möchte. Die Videos liegen im Format *.mov (Quicktime) vor und ich möchte sie gerne konvertiert haben, damit ich die Auflösung mit dem Movie Maker verringern kann und somit für eine Website geeignetere Videos habe.

    Im Netz finde ich nur ein Programm, welches lediglich 50% des Videos verarbeitet (da Testversion).

    Gruß Sandy
     
  2. RH_FCB

    RH_FCB Guest

    AW: *.mov Dateien in AVI oder WMV umwandeln

    In erster Sache, ist es natürlich immer eine Frage des Geldes.
    Gute Programme sind Adobe Premiere, Ulead Media Studio Pro, Pinnacle Liquid.
    Vorrausgesezt natürlich, das der Codecs von Quicktime installiert ist.

    Eine Kostengünstigere Version ist Ulead Video Studio.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Juli 2006
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: *.mov Dateien in AVI oder WMV umwandeln

    Man kann die MOV Dateien auch mit TMPGEnc und einem Quicktime Plugin umwandeln. ;)

    Gruß Gorcon
     
  4. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
  5. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    AW: *.mov Dateien in AVI oder WMV umwandeln

    Dankeschön ... ich werde mal schauen was ich machen kann.

    Gruß Sandy

    PS: Die Einbindung erfolgt üblicherweise über normales EMBED-HTML oder?


    Bis jetzt negativ, TMPGEnc plus Quicktime Plugin quetscht mir das Bild und zieht es in die Höhe (ein vertikales 16:9 ...)
    Quicktime Pro habe ich nicht. Und für diese 3 mal wo ich das Programm benötige, lohnt es sich nicht so etwas zu kaufen.


    Gruß Sandy
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2006
  6. Stilgar

    Stilgar Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Offebacher Bub
    AW: *.mov Dateien in AVI oder WMV umwandeln

    ***gelöscht***
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen