1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mount-Fehler

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von DrGreene, 14. März 2005.

  1. DrGreene

    DrGreene Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2002
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Anzeige
    Hallo D-Box2 Profis!

    Ich finde weder in diesem Forum eine Antwort auf meine Frage, noch habe ich im Internet entsprechendes gefunden.

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen!

    Ich kann mein Verzeichnis auf meinem Rechner (Windows XP Home) nicht über die DBOX2 mounten.

    Laut den diversen Anleitungen ist das alles ganz einfach, bei mir kommt aber immer nur die Fehlermeldung „Mount-Fehler“.

    Hier meine Netzwerkeinstellungen in der DBOX2:

    DHCP aus
    IP-Adresse 192.168.0.26
    Netzmaske 255.255.255.0
    Broadcast 192.168.0.255
    Standard Gateway 192.168.0.1
    Nameserver 62.27.27.62

    Ergebnis Netzwerktest:

    192.168.0.26 ist erreichbar
    Standard Gateway ist erreichbar
    Nameserver ist erreichbar
    Dboxupdate.berlinos.de ist erreichbar

    Mit meinem FTP-Programm kann ich auch ohne Probleme auf die Box zugreifen.

    Umgedreht kann ich auch (z.B. mit D-Box Win Server) streamen.

    Also die Netzwerkverbindung steht!

    Betrieben wird das Netzwerk über einen Router.

    Ich möchte nun gerne mein Verzeichnis d:\dbox2 mounten. Ich habe also diesen Ordner freigegeben.

    Mein Benutzername bei Windows XP Home ist „Thomas“ ohne Passwort.

    Unter Netzwerkumgebung ist mein freigegebener Ordner sichtbar „\\THOMAS\dbox2“!

    Nun wollte ich das mounten starten.

    Folgendes habe ich in der Box eingegeben:

    Typ CIFS
    NFS/CIFS Server IP 192.168.0.187 (meine PC IP)
    Verzeichnis/Freigabe dbox2
    Lokales Verzeichnis /var/mp3
    Beim Strart mounten Nein
    Mount-Optionen ro,soft,udp
    Mount-Optionen nolock,rsize=8192,wsize=8192
    CIFS Benutzername Thomas
    CIFS Passwort (leer, da ich keins habe)

    Und dann kommt wieder einmal „Mount-Fehler“!

    Firewall auf dem PC ist deaktiviert, sonst kann ich auch nicht mit (z.B. mit D-Box Win Server) streamen.

    Auch die Firewall des Routers schließe ich als Fehlerquelle aus, da ich es auch mit einer Direktverbindung (ohne Router) vergeblich versucht habe.

    Ich muss zugeben, dass ich weder ein großer DBOX2 noch ein großer Netzwerk Profi bin.

    Ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben!

    Auf Eure Hilfe und Antworten freue ich mich schon!


    Vorab vielen Dank.

    Thomas
     
  2. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    AW: Mount-Fehler

    Versuche einfach mal bei User: guest und Passwort auch guest.

    Achte auch unbedingt auf korrekte Groß- und kleinschreibung bei den freigegebenen Ordnern.
     
  3. bbfan

    bbfan Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    43
    AW: Mount-Fehler

    @drgreene
    und aus dem ro musst du auf jeden Fall schon mal ein rw machen
     
  4. DrGreene

    DrGreene Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2002
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Frankfurt am Main
    AW: Mount-Fehler

    Hallo lokutos,

    habe es mit guest / guest versucht, leider auch ohne Erfolg. Habe auch noch einmal die Groß- und Kleinschreibung überprüft.

    Habe dann noch einmal einen separaten Benutzer mit Passwort angelegt.

    Auch dann kommt immer wieder Mount-Fehler.

    Ich bin wirklich ratlos!

    Hat evtl. noch jemand eine andere Idee?

    Gruß

    Thomas
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mount-Fehler

    Nö, muss man in diesem Fall nicht, denn ein mp3 Verzeichniss wird ja von der Box nicht beschrieben. ;) Sowas macht man wen man streamen will. Dafür ist CIFS aber nicht geeignet, da zu langsam.
    Gruß Gorcon
     
  6. bbfan

    bbfan Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    43
    AW: Mount-Fehler

    @Gorcon
    Hast natürlich recht-habe nicht daran gedacht-war automatisch beim Streamen-entschuldigung
     

Diese Seite empfehlen