1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Motorsport (außer Formel 1) im TV 2018

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Paytv h3, 5. Januar 2018.

  1. Paytv h3

    Paytv h3 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    7.337
    Zustimmungen:
    965
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Hallo Racefans,

    ich hoffe ihr alle seid gut in 2018 gekommen! Ich denke doch, einen Tag vor Beginn der hiesigen Rally Dakar darf man ruhig mal den Thread für 2018 eröffnen!

    Ein Jahr, in dem es viele Veränderungen, insbesondere im GT- und Tourenwagensport zu beobachten gilt:
    - Zum einen wäre hier die neue FIA WTCR zu nennen, sprich der Zusammenschluss der einstigen WTCC und der TCR International. Nach 2017 erkannte die FIA, dass die Zukunft auch auf WM Ebene weg von den TC1 Werksautos, hin zu den Kundenfahrzeugen mit TCR Reglement geht. Die neue Rennserie wird 10 Rennwochenenden á 3 Rennen fahren. Die Rennen werden wie die WTCC weiterhin von Eurosport übertragen und promotet.
    Hinzu kommen die diversen nationalen TCR Serien und die wachsende Anzahl an Herstellern. Der neue Peugeot 308 ist jüngst als das neueste Modell vorgestellt worden. Die TCR Germany, die weiterhin im Paket mit GT Masters und der ADAC von Sport 1 übertragen wird, soll auch wieder weit über 30 Nennungen haben!
    2018 natürlich auch ein Schicksalsjahr für die DTM. Bereits in den nächsten Monaten muss sich entscheiden, ob und wie es 2019 mit der Rennserie weitergeht. Gibt es nun einen 3. Hersteller oder nicht? Es scheint zähe Verhandlungen zu geben. Gespannt darf man jedenfalls auf den neuen TV Partner Sat 1 sein!

    - Zum anderen wäre da die Entwicklung im GT Bereich. Es ist nach wie vor faszinierend, wie der GT3 Sport boomt. Das GT Masters hat laut meinem Kenntnisstand wieder über 30 Nennungen. Gleiches gilt für die boomende Blancpain GT Series, die auch 2018 5 Endurance und 5 Sprint Rennen beinhalten wird. Nur mit der Entwicklung der Intercontinental GT Challenge, die ja die 12 Stunden von Bathurst, 8 Stunden von Austin und 24 Stunden von Spa beinhaltet, scheint sich die SRO rund um Stephané Ratel sehr schwer zu tun.
    Hingegen scheint die SRO vermehrt auf die GT4 zu setzen, in der sich mit KTM, Mercedes, BMW und Audi immer mehr Hersteller beteiligen. Diese Fahrzeuge werden ja seit letztem Jahr auch vermehrt in der VLN eingesetzt.

    - Veränderungen gibt es auch bei den Sportwagen/Prototypen: Nach dem Ausstieg von Porsche aus der LMP1 mussten sich die WEC Verantwortlichen etwas neues überlegen. Man wird 2018/2019 eine sogenannte Supersaison fahren, die mit den 6 Stunden von Spa im Mai 2018 beginnt und mit den 24 Stunden von Le Mans 2019 endet. Dazu wird es u.a. noch ein 1500 Meilen Rennen in Sebring/Florida geben!
    In der LMP1 darf man für die Supersaison nur noch mit Toyota ein Werksteam mit Hybrid Technik verzeichnen. Hinzu gesellen sich etliche private Teams wie SMP, Rebellion, Manor und Dragon Speed, die mit unterschiedlichen Motorenkonzepten und Chassis Herstellern an den Start gehen werden. Wie man diese nicht-Hybrid Konzepte mit den beiden Toyota auf ein Niveau bringen möchte, muss man mal abwarten. Ich jedenfalls fürchte, dass Le Mans 2018 und 2019 ziemlich einseitig werden könnte...
    Gespannt darf man auf die LMP2 sein, in der Oreca wohl auf Chassis Seite mehr Konkurrenz bekommen wird in Form von Riley, Ligier und Dallara. In der GTE Pro bin ich auf den Einstieg von BMW als neues Werksteam gespannt.
    In Sachen TV wird man abwarten müssen, ob Sport 1 nach dem Porsche Ausstieg weiter übertragen wird. Jedenfalls ist die Rennserie bei Eurosport auch in den nächsten Jahren gesichert.
    Spannend wird auch der Blick jenseits des Atlantiks: Die DPi erlebt hier als "Amerikanische LMP2" einen wahren Boom und wäre auch für die WEC vielleicht irgendwann die beste Lösung.
    Hier geht bereits sehr früh im Jahr am letzten Januar Wochenende die Saison mit den 24 Stunden von Daytona los. Hier werden aus europäischer Sicht Fernando Alonso und Lando Norris am Start sein!

    - Die Formelklassen werden sich vor allem im GP3 und Formel 3 Bereich neu aufstellen. Beide Klassen werden 2018 ihre letzte Saison haben, was jeweils eine Übergangssaison werden dürfte.
    Die Formel 2 scheint sich hingegen als klare Nummer 2 hinter der Formel 1 zu festigen. Man wird hier ab diesem Jahr neue Autos einsetzen mit Halo und einem Turbo-System.
    Mittendrin in der Saison ist bereits die Formel E, die in den nächsten Jahren immer mehr Interesse der Werksteams erfahren wird. Nächstes Rennen ja bereits nächste Woche in Marrakesch!

    - Auch über Rally Sport darf hier ruhig gefachsimpelt werden! Mit dem Africa Eco Race läuft ja momentan schon die Reise von Monaco über Marokko, Mauretanien, über Westafrika bis hin nach Dakar.
    Ab Morgen beginnt dann also auch die Rally Dakar, welche ja seit knapp 10 Jahren nun in Südamerika gastiert.
    Am letzten Januar Wochenende startet dann die Rally Monte Carlo die WRC Saison. TV-mäßig wird auch dieses Jahr Sport 1+ einige live WPs zeigen. Unklar ist hier allerdings, welche Rolle Eurosport spielt. Zumindest für die Monte sind hier live Übertragungen angekündigt, die allerdings wohl noch niemanden außer uns im Forum aufgefallen sind. Mal sehen, was hier noch bekannt wird.

    Der Januar besteht also wie die letzten Jahre sehr viel aus Rally Sport. Im Februar/März geht dann auch auf dem Asphalt die Saison so langsam aber sicher los!
    Auf ein spannendes, unterhaltsames und vor allem sicheres Motorsport-Jahr 2018!:)

    @MSC Racer: Bitte noch zeitnah deinen Rennkalender für 2018 hier reinstellen!;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2018
  2. Slayer20

    Slayer20 Talk-König

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    5.463
    Zustimmungen:
    606
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080
    MuddyWaters gefällt das.
  3. MSC Racer

    MSC Racer Talk-König

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    741
    Punkte für Erfolge:
    123
    Gerne geschehen. Kalender beinhaltet die Serien, die ich hauptsächlich verfolge. Von ein paar Serien wie der Porsche SC oder die Super Formula, hab ich keinen 18er Kalender gefunden.
    Weitere Rennsereien dürfen gerne eingefügt werden.
    Für mich geht das Motorsportjahr mit der Daker morgen langsam los...


    06.-20. Januar

    Rallye Dakar (Peru Bolivien Argentinien)


    13./24. Januar

    Formel e (3) Marrakesch


    27./28. Januar

    WRC (1) Monte Carlo


    03./04. Februar

    Race of Champions Riyadh (Saudi Arabien)
    Formel e (4) Santiago de Chile


    17./18. Februar

    NASCAR (1) Daytona 500
    WRC (2) Schweden


    24./25. Februar

    NASCAR (2) Atlanta


    03./04. März

    Formel e (5) Mexico City
    NASCAR (3) Las Vegas


    10./11. März

    Indy Cars (1) St. Petersburg
    NASCAR (4) Phoenix
    WRC (3) Mexico


    17./18. März

    Formel e (6) Punta del Este
    NASCAR (5) Fontana
    MotoGP (1) Losail


    24./25. März

    F1 (1) Melbourne
    NASCAR (6) Martinsville
    ERC (1) Portugal


    31. März /01. April


    07./08. April

    F1 (2) Manama
    F2 (1) Manama
    Indy Cars (2) Phoenix
    NASCAR (7) Texas
    WTCR (1) Marrakesch
    WRC (4) Frankreich / Korsika
    MotoGP (2) Termas de Rio Hondo


    14./15. April

    F1 (3) Shanghai
    Formel e (7) Rom
    Indy Cars (3) Long Beach
    NASCAR (8) Bristol
    ADAC GT Masters (1) Oschersleben
    ADAC F4 (1) Oschersleben


    21./22. April

    Indy Cars (4) Barber
    NASCAR (9) Richmond
    MotoGP (3) Austin


    28./29. April

    F1 (4) Baku
    F2 (2) Baku
    Formel e (8) Paris
    NASCAR (10) Talladega
    WTCR (3) Budapest
    ADAC GT Masters (2) Most


    05./06. Mai

    DTM (1) Hockenheim
    WEC (1) Spa Francorchamps
    NASCAR (11) Dover
    ADAC F4 (2) Hockenheim
    ERC (2) Spanien
    MotoGP (4) Jerez de la Frontera


    12./13. Mai

    F1 (5) Barcelona
    F2 (3) Barcelona
    GP3 (1) Barcelona
    F3 EM (1) Pau
    Indy Cars (5) Indianapolis GP
    NASCAR (12) Kansas
    WTCR (3) Nürburgring
    24h Nürburgring


    19./20. Mai

    DTM (2) Lausitzring
    Formel e (9) Berlin
    NASCAR(Allstar Race Charlotte
    WTCR (4) Zandvoort
    ADAC F4 (3) Lausitzring
    WRC (5) Portugal
    MotoGP (5) Le Mans


    26./27. Mai

    F1 (6) Monte Carlo
    F2 (4) Monte Carlo
    Indy Cars (6) Indianapolis 500
    NASCAR (13) Charlotte


    02./03. Juni

    F3 EM (2) Budapest
    DTM (3) Budapest
    Indy Cars (7+8) Detroit
    NASCAR (14) Pocono
    ERC (3) Griechenland / Akropolis
    MotoGP (6) Mugello


    09./10. Juni

    F1 (7) Montreal
    Formel e (10) Zürich
    Indy Cars (9) Texas
    NASCAR (15) Michigan
    WRC (7) Italien / Sardinien
    ADAC GT Masters (3) Spielberg
    ADAC F4 (4) Spielberg


    16./17. Juni

    WEC (2) 24h Le Mans
    ERC (4) Zypern
    MotoGP (7) Barcelona


    23./24. Juni

    F1 (8) Le Castellet
    F2 (5) Le Castellet
    GP3 (2) Le Castellet
    F3 EM (3) Norisring
    DTM (4) Norisring
    Indy Cars (10) Elkhart Lake
    NASCAR (16) Sonoma
    WTCR (5) Villa Real


    30. Juni /01. Juli

    F1 (9) Spielberg
    F2 (6) Spielberg
    GP3 (3) Spielberg
    NASCAR (17) Chicagoland
    MotoGP (8) Assen


    07./08. Juli

    F1 (10) Silverstone
    F2 (7) Silverstone
    GP3 (4) Silverstone
    Indy Cars (11) Iowa
    NASCAR (18) Daytona


    14./15. Juli

    F3 EM (4) Zandvoort
    DTM (5) Zandvoort
    Formel e (11+12) New York
    Indy Cars (12) Toronto
    NASCAR (19) Kentucky
    MotoGP (9) Sachsenring


    21./22. Juli

    F1 (11) Hockenheim
    NASCAR (20) New Hampshire
    ERC (5) Italien


    28./29. Juli

    F1 (12) Budapest
    F2 (8) Budapest
    GP3 (5) Budapest
    F3 EM (5) Spa Francorchamps
    Formel e (13+14) TBA
    Indy Cars (13) Mid Ohio
    NASCAR (21) Pocono
    WRC (8) Finnland

    04./05. August

    NASCAR (22) Watkins Glen
    WTCR (6) Termas de Rio Hondo
    ADAC GT Masters (4) Nürburgring
    ADAC F4 (5) Nürburgring
    MotoGP (10) Brno


    11./12. August

    DTM (6) Brands Hatch
    NASCAR (23) Michigan
    MotoGP (11) Spielberg


    18./19. August

    F3 EM (6) Silverstone
    WEC (3) Silverstone
    Indy Cars (14) Pocono
    NASCAR (24) Bristol
    WRC (9) Deutschland
    ADAC GT Masters (5) Zandvoort


    25./26. August

    F1 (13) Spa Francorchamps
    F2 (9) Spa Francorchamps
    GP3 (6) Spa Francorchamps
    F3 EM (7) Misano
    DTM (7) Misano
    Indy Cars (15) Madison
    ERC (6) Tschechien
    MotoGP (12) Silverstone


    01./02. September

    F1 (14) Monza
    F2 (10) Monza
    GP3 (7) Monza
    Indy Cars (16) Portland
    NASCAR (25) Darlington
    ADAC GT Masters (6) Sachsenring
    ADAC F4 (6) Sachsenring


    08./09. September

    F3 EM (8) Nürburgring
    DTM (8) Nürburgring
    NASCAR (26) Indianapolis
    MotoGP (13) Misano


    15./16. September

    F1 (15) Marina Bay
    Indy Cars (17) Sonoma
    NASCAR (27) Las Vegas
    WRC (10) Türkei


    22./23. September

    F3 EM (9) Spielberg
    DTM (9) Spielberg
    NASCAR (28) Richmond
    ERC (7) Polen
    ADAC GT Masters (7) Hockenheim
    ADAC F4 (7) Hockenheim
    MotoGP (14) Arragon


    29./30. September

    F1 (16) Sotschi
    F2 (11) Sotschi
    GP3 (8) Sotschi
    NASCAR (29) Charlotte
    WTCR (7) Ningbo


    06./07. Oktober

    F1 (17) Suzuka
    NASCAR (30) Dover
    WRC (11) Wales
    MotoGP (15) Buriram


    13./14. Oktober

    F3 EM (10) Hockenheim
    DTM (10) Hockenheim
    NASCAR (31) Talladega
    ERC (8) Lettland


    20./21. Oktober

    F1 (18) Austin
    WEC (4) Fuji
    NASCAR (32) Kansas
    WTCR (8) Suzuka
    MotoGP (16) Motegi


    27./28. Oktober

    F1 (19) Mexico City
    NASCAR (33) Martinsville
    WRC (12) Spanien / Catalunya
    MotoGP (17) Phillip Island


    03./04. November

    NASCAR (34) Texas
    MotoGP (18) Sepang


    10./11. November

    F1 (20) Interlagos
    NASCAR (35) Phoenix


    17./18. November

    F3 Worldcup Macau
    WEC (5) Shanghai
    NASCAR (36) Homestead
    WTCR (9) Macau
    WRC (13) Australien
    MotoGP (19) Valencia


    24./25. November

    F1 (21) Yas Island
    F2 (12) Yas Island
    GP3 (9) Yas Island
     
    ms2k, MuddyWaters und Paytv h3 gefällt das.
  4. Slayer20

    Slayer20 Talk-König

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    5.463
    Zustimmungen:
    606
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080
    Daytona 24h bei Eurosport 1 20:20-21:15 und 18:45-20:55
     
  5. MotorsportFan13

    MotorsportFan13 Gold Member

    Registriert seit:
    13. April 2009
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    332
    Punkte für Erfolge:
    93
    Dafür sind die Übertragungen aus der WRC bei Eurosport aus dem Programm geflogen. Damit - wie erwartet - keine Rechte für Eurosport.
     
  6. Slayer20

    Slayer20 Talk-König

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    5.463
    Zustimmungen:
    606
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080
    LOL war aber auch irgendwie sehr speziell.....

    Gleich das erste IMSA Prototype Rennen 19:25 Uhr. Stream ist schon live. Und Morgen 17:25 das Daytona 24h Qualifying.
     
  7. Paytv h3

    Paytv h3 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    7.337
    Zustimmungen:
    965
    Punkte für Erfolge:
    123
    Geil! Hatte schon gedacht, dass Daytona dieses Jahr irgendwo im TV zu sehen sein wird!:) Vielleicht nimmt man ja noch was bei Eurosport 2 ins Programm. Platz wäre noch da...
     
    kawadriver gefällt das.
  8. -wolf-

    -wolf- Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    11.466
    Zustimmungen:
    5.779
    Punkte für Erfolge:
    273
    Gerade aus meiner Timeline gefischt:

     
  9. kawadriver

    kawadriver Silber Member

    Registriert seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    302
    Punkte für Erfolge:
    73
    Mit deutschem Kommentar?
     
  10. Echti

    Echti Wasserfall

    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    7.589
    Zustimmungen:
    1.219
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    - Gibertini OP85XP
    - Inverto Black Ultra
    - VU+ Solo SE V2
    - Samsung UE40H6470
    Der Audi Sport TT Cup wird 2018 doch fortgesetzt, allerdings unter dem Banner von Abt als "Sport Abt TT Cup". Find ich persönlich sehr cool, da die Rennen im TT Cup oft actionreicher und spannender waren als die DTM.