1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Motorrad WM vs. Fussball 2. Bundesliga auf Sport1

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Kresse46, 30. März 2013.

  1. Kresse46

    Kresse46 Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Edision Miniplus
    Anzeige
    Mich würde es interessieren wir ihr das Thema sieht. Ich denke hier gibt es einige Fussball-, genauso wie einige Motorsportfans. Wie kann es sein das ein Sportsender eine Aufzeichnung der 2. Bundesliga lieber zeigt als ein Motorrad Weltmeisterschaftslauf ? So auch kommende Woche in Katar, da zeigt man die Moto2 "nur" zeitversetzt, da man lieber Hattrick zeigt.

    Noch verrückter ist es wenn Sonntag Vormittag man lieber den Doppelpass live zeigt und die Rennen der Moto3 und Moto2 lieber später in einer ganz schnellen Zusammenfassung sendet. Das muss man sich dochmal vorstellen man gibt einer Talkrunde den Vorzug gegenüber einer Weltmeisterschaft und das auch noch von Sonntag, zu Sonntag ... . Für mich ist das ein Skandal. Mag ja sein das der Doppelpass eine Instutition für Sport1 ist, aber könnte man nicht wenigstens zu den Motorrad WM Wochenenden auf diese Talkrunde verzichten oder diese auf Sport1+ übertragen ?

    Gerade in den kleinen Klassen der MotorradWM haben wir einige Sieganwärter dabei und stellen dabei sogar Weltmeister - kein Wunder das diese Probleme haben genügend Sponsoren zu finden wenn ein Sender wie Sport1 zu wenig Sendepräsenz präsentiert.

    Und die MotorradWM kann auch keine Randsportart sein wenn wir auch den Sachsenring 225.000 Zuschauer haben davon träumt ja die F1 zur Zeit.
     
  2. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.689
    Zustimmungen:
    341
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Motorrad WM vs. Fussball 2. Bundesliga auf Sport1

    Aber auf Sport 1+ HD wird doch alles übertragen. Völlig ohne Werbung. Ich weiß, man muss dafür zahlen, aber ist es dir das nicht wert?
     
  3. Kresse46

    Kresse46 Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Edision Miniplus
    AW: Motorrad WM vs. Fussball 2. Bundesliga auf Sport1

    Soweit ich weiß kann man Sport1+ HD nicht seperat kaufen, also müsste ich in ein Abo investieren wo mich 90 Prozent von den restl. Sendern nicht interessiert. Dazu kommt das die Kommentatoren auf Sport1+ nicht wirklich Plan haben, soweit ich weiß hat da Sascha Roos und Walter Zipser kommentiert. Die Übertragung ist für mich also nicht konsequent genug.

    Ich selbst nutze eine Abo von MotoGP.com, da zahle ich einmalig 80 € im Jahr und kann alles nutzen was ich will, sogar Rennen aus den 90ern kann ich mir reinziehen.

    Mir geht es aber um die öffentliche Wahrnehmung der Motorrad Sports ich kenne hier sehr die sonst jahrelang die MotorradWM vollständig auf Eurosport verfolgen konnten und nicht in die Röhre schauen. Außerdem geht es mir auch um die Fahrer, da haben wir einige Talente doch ohne Sponsoren geht es halt nicht und da ist Sport1 schon mit dafür verantwortlich das einige Sponsoren sehr zurückhaltend sind.
     
  4. Echti

    Echti Talk-König

    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    6.806
    Zustimmungen:
    459
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    - Gibertini OP85XP
    - Inverto Black Ultra
    - VU+ Solo SE V2
    - Samsung UE40H6470
    AW: Motorrad WM vs. Fussball 2. Bundesliga auf Sport1

    Sascha Roos kommentiert bei Sky, Walter Zipser und Markus Schocker kommentieren die MotoGP bei Sport1+, zumindest in den letzten Jahren. Und beide sind 100x besser und kompetenter als Edgar "Ich schreie meine Raucherlunge raus" Mielke.
     
  5. MotorsportFan13

    MotorsportFan13 Gold Member

    Registriert seit:
    13. April 2009
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Motorrad WM vs. Fussball 2. Bundesliga auf Sport1

    Der Doppelpass lockt teilweise über eine Million Zuschauer vor die Bildschirme (aus welchem Grund auch immer..), davon ist die Moto3 bzw. die Moto2 wohl (weit) entfernt, die i.d.R. roundabout 300.000-400.000 Zuschauer besitzen.

    Und der Doppelpass ist nun mal eine Marke, die man schon seit Jahren mit Sport1 bzw. dem Vorgänger DSF verbindet.

    Ich bin mit der Lösung auch nicht so zufrieden, aber dank Sport1+ kann man ja alle Rennen live sehen - und wenn man ein Abo bei motogp.com hat, sowieso.

    Es gibt also 2 gute Alternativen .. und man kann schließlich nicht immer alles umsonst haben :winken:
     
  6. Kresse46

    Kresse46 Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Edision Miniplus
    AW: Motorrad WM vs. Fussball 2. Bundesliga auf Sport1

    Letztes Jahr hat aber auch bei einigen Rennen Sascha Roos kommentieren dürfen. Mir geht es nur darum, die Kommentatoren sitzen in München und sollen soviele Stunden die Trainingssessions und Rennen kommentieren, für mich kommen da kaum Infos rüber was wirklich an der Strecke passiert. Was die Kompetenz angeht, ein Mielke kommentiert seit den 90ern die MotorradWM, für ein ein Schocker/Zipser war dieses Gebiet Neuland ... .

    Aber über den Stil von Edgar Mielke kann man streiten :p.
     
  7. pallmall85

    pallmall85 Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    637
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Samsung Le40B653
    LG 55UF7769
    Telekom Media Receiver MR400
    Nvidia Shield TV
    AW: Motorrad WM vs. Fussball 2. Bundesliga auf Sport1

    Tja Fussball ist halt die Nummer 1 in Deutschland....Man braucht nur mal die Qualität der Übertragungen der Bundesliga mit der Formel 1 auf Sky vergleichen.
     
  8. sid80

    sid80 Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    T90: 39°O | 28,2°O | 19,2°O | 13°O | 10+9°O | 7°O | 4,8°O | 5°W
    ---------------
    VU+Duo2 | VU+Zero | Edision argus pingulux
    ---------------
    Sky D komplett V13+V14 | Freesat from Sky UK V13 | Fransat HD | tivusat HD
    ---------------
    Xiaomi MiBox 3 | amazon FireTV | amazon FireTVStick
    AW: Motorrad WM vs. Fussball 2. Bundesliga auf Sport1

    Das hat mit den Verwertungsrechten zu tun. Schau Dir mal das aktuell gültige PDF der DFL an...
    Die Sender müssen für jede Abweichung Genehmigungen einholen, bei denen die anderen übertragenden Sender zustimmen müssen. Alles nicht so einfach.


    Von Sascha Roos kenne ich nur Einsätze 2009 und 2010. Ich empfange Sport1+HD allerdings auch erst seit letzten August.
    Inzwischen werden Sky-Kommentatoren aber exklusiv gebunden und dürfen keine oder nur genehmigte Ausflüge zu anderen Sendern machen.
     
  9. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.155
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Motorrad WM vs. Fussball 2. Bundesliga auf Sport1

    "Doppelpass" und "Hattrick" sind zwei Aushängeschilder von Sport1 und eine der wenigen Formaten, die beim Sender regelmäßig mit guten Einschaltquoten laufen. Daher wäre es fahrlässig von Sport1, wenn man diesen Status aufgrund von MotoGP-Läufen riskieren würde. Ich finde es aber halb so wild, da man ja eben auch Sport1+ anbietet, wo man alle Läufe auch live bekommt. Wer sich also wirklich bemüht alles von der Motorrad-WM live sehen, der bekommt es vom Sender ja dennoch geboten.

    Aufgregen könnte man sich da höchstens, wenn es die PayTV-Alternative nicht geben würde.
     
  10. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.715
    Zustimmungen:
    2.708
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Motorrad WM vs. Fussball 2. Bundesliga auf Sport1

    Richtig. "Doppelpass", "Hattrick" (vor allem das Montagsspiel) und "Bundesliga pur" sind die Grundpfeiler, auf denen das ganze Geschäftsmodell von Sport 1 beruht. Damit lockt man regelmäßig ~1 Mio. Zuschauer an, damit werden Werbeeinnahmen generiert, und rund um diese Sendungen werden Trailer für das übrige Programm platziert.

    Und es gibt nun mal haufenweise Fußballfans, die z.B. mit der Motorrad-WM nix anfangen können. Wenn die am Sonntag um 11 Uhr die Glotze einschalten, und der Doppelpass fällt alle Naselang aus, dann fehlt die Regelmäßigkeit, und irgendwann bleiben die Zuschauer ganz weg.

    So schlecht der Doppelpass auch sein mag - damit wird das Geld erwirtschaftet, mit dem der Erwerb von anderen Sportrechten erst möglich wird.
     

Diese Seite empfehlen