1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Motor

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von LordLumpy, 24. Juni 2005.

  1. LordLumpy

    LordLumpy Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    40
    Anzeige
    Hallo,

    habe heute meine SAT Anlage installiert.
    Habe allerdings Probleme mit der Montage des Motors.
    Die Halterung soll normalerweise exakt nach Süden zeigen, was ich auch gemacht habe.
    Wenn ich den Motor mit anklemme, dreht sich die Schüssel nur ein wenig, und dreht hauptsächlich die Schüssel so, dass das LNB nicht unten sondern seitlich hängt.

    Ein anderes Problem, was damit zusammen hängen könnte ist der Winkel an dem motor UND an der Schüsselhalterung.
    Habe das alles nach Anleitung gemachtr, funktioniert aber nicht.
    Kann mir das mal jemand erklären?
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Motor

    Könntest du das mal etwas genauer erläutern ? Irgendwie werde ich aus deiner Beschreibung nicht so ganz schlau :confused:

    Schau dir vielleicht mal diese Anleitung an. Vielleicht bist du dann auch schon um einiges schlauer.

    Gruß Indymal

    P.S.: Das sich die Schüssel nicht nur von Ost nach West dreht, sondern auch eine Schieflage bekommt ist Absicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2005
  3. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.641
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    AW: Motor

    Du muss dein Motor u Sat-schüssel auf 1 West drehen
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Motor

    Das stimmt streng genommen aber auch nicht. Der Motor muss genau auf Süden ausgerichtet sein. Und nicht auf 1 West.
    Erst wenn man den Motor auf 1 West positioniert hat, kann man die Schüssel auch darauf ausrichten.
    Ansonsten wird der Clarkbelt auch nie und nimmer ganz korrekt abgefahren.

    Gruß Indymal
     
  5. LordLumpy

    LordLumpy Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    40
  6. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Motor

    Ist der Zapfen oben offen? Weil wenn da kein Dichtstopfen oben drauf ist und du den trotzdem mit Zapfen nach oben montiert hast sammelt sich dann das Wasser im Zapfen. Das dürfte dann auf Dauer eine gewisse Korrosion hervor rufen. Außerdem kann es sein, daß die Mechanik für den um 180° gedrehten Betrieb nicht ausgelegt ist.

    Wenn du nur Bibel TV und Shoppingsender rein bekommst scheint die grundlegende Ausrichtung schonmal zu stimmen.

    Aber entweder ist die Südrichtung der Schüssel noch nicht optimal, oder du hast einen alten LNB dran, der nur das Lowband (im allgemeinen als "nicht digitaltauglich" bezeichnet) empfangen kann.

    Was du zuerst mal testen solltest ist die Schüsselelevation auf Astra zu verstellen. Also Spiegel nach oben/unten kippen. Wenn sich das Signal nicht verbessert, oder du trotzdem nur diese Sender rein bekommst, liegt es höchstwahrscheinlich am LNB.
    Sofern du danach alle Sender vom Astra rein bekommst, stimmt deine Ausrichtung noch nicht ganz.
    Dann musst du mal das hier beschriebene Spielchen treiben.
    Dazu suchst du dir den westlichsten Satelliten raus, auf dem du noch etwas empfängst, und den östlichsten und einen in der Mitte.
    Dann musst du bei allen 3 Positionen ermitteln, ob die Schüssel weiter hoch oder runter geschwenkt werden muss.
    Wenn du das ermittelt hast, kannst du anhand der 4 möglichen Fehlstellungen die Anlage feinausrichten. Am besten diesen Vorgang dann solange wiederholen, bis du keine großartigen Verbesserungen mehr erzielen kannst. Und zwischenduch dann auch mal schauen, ob danach vielleicht auch noch weiter östlich/westlich liegende Satelliten funktionieren und diese dann als neue Testaußenpositionen nehmen.

    Gruß Indymal
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2005
  7. Ponny

    Ponny Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Tröbitz
    AW: Motor

    Hallo,

    erstens muss der Mast 100%ìg senkrecht stenen. Weiterhin benötigst Du den Breiten- und Längengrad Deines Standortes. Diese Daten und alle relevanten Einstellwerte findest Du unter diesem Link.
    Am einfachsten geht es wenn Dein Längengrad mit einem der Satelliten übereinstimmt, z.B. 13,00° Ost als Längengrad, dann ist Süden gleich der Satellit HOTBIRD. Aber diese Daten findest Du alle unter dem oben angegebenen Link. Dort steht auch um wieviel Du den Motor Drehen musst und welchen Satelliten Du dann zum einstellen wählen kannst.

    Ponny
     
  8. LordLumpy

    LordLumpy Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    40
    AW: Motor

    Hi,
    erst einmal vielen Dank für die Antworten.
    Der Zapfen des motors hängt bei mir nach unten, wie es in der Beschreibung erklärt ( http://www.ftemaximal.com/aleman/productos2.php?idt=2&idss=12&idp=56&num=1&idserie=13&j= )wurde.
    Ich bekomme zur Zeit BibelTv und die Shoppingcenter.
    Ich hatte den Längen und Breitengrad richtig ausgemessen und auch so eingestellt.
    Aber bisher noch kein Erfolg :-(

    Der Mast ist grade und habe schon die Schüssel nach oben und unten verschoben um zu schauen, ob dies funktioniert. Aber ich bekomme nur die oben genannten Sender.
     
  9. LordLumpy

    LordLumpy Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    40
    AW: Motor

    achso was ich vergessen habe, das LNB ist extra neu und digitaltauglich,
    habe aber auch einen Multiswitch eingebaut, dass ich mehrere Empfänger anschließen kann. Ist auch das richtige LNB dafür, hab ich vorher überprüft
     
  10. claasi

    claasi Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Altomünster (11,25E ; 48,38N)
    Technisches Equipment:
    DM800se
    Gleicher Motor

    Hi Lordlumpy,

    da haben wir ja den gleichen Motor :)
    Also du sagst du hast 39 eingestellt ? Eine Frage wo wohnst du ? Auf der Skala vom Motor kannst du entwerder die Latitude auf der einen Seite einstellen, das wäre der genaue Breitengrad wo du wohnst. Bei mir ist es 48-49. Oder du schaust in der Tabelle wo bei 48, 42 der Winkel für den Motor angegeben ist. Die Skala ist auf der anderen Seite. Ist egal wie du also vorgehst. Hast du das richtig gemacht ?

    Mit der Korrektur 30- 7,112 am Reflektor bei mir hat nicht funktioniert. Endweder stimmt die Skala nicht von meiner Schüssel oder an der Formel ist was nicht in Ordnung. Ich bin folgerndermaßen vorgegangen:

    Mein Motor drehte ich auf Astra und dann habe ich den Spiegel gekippt bis das Signal da war. Der Spiegel war zwar nicht auf der Skala aber es hat perfect gepasst. Das wichtigste ist die Motoreinstellung und wenn die "o" des Motors auf Süden zeigt. Auf Astra ist dann der Motor ungefähr 10 Grad eingestellt. Hängt aber von deiner Position ab. Schaue mal bei www.satlex.de da kannst du nachschauen wo der Motor bei ihr auf Astra stehen sollte. Wenn es zu sehr abweicht dann muss du am Motor Gestänge korrigieren. Brauchte ich aber nicht weil es vorher genau passte. Wenn es soweit passt kannst du falls es notwendig ist einen schwachen Sat suchen und ganz vorsichtig am Spiegel drehen.

    Viel erfolg noch

    Gruß
    Claasi
     

Diese Seite empfehlen