1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Motion Menü und DVD Lab

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von baba0109, 24. Dezember 2005.

  1. baba0109

    baba0109 Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe mit DVD Lab Pro ein Motion Menü erstellt. Dies hat auch soweit funktioniert. Nun meine Frage:
    Im Hauptmenü soll ein Video im Fenster mit passender Musik im Hintergrund laufen. Das Rendern klappt auch, allerdings wird das Video nicht von Anfang an, sondern von irgendeinem Punkt abgespielt, obwohl ich beim Rendern den ersten Frame als Startpunkt festgesetzt habe. Dadurch läuft die Audiospur mit der Videospur natürlich nicht mehr syncron.

    Weiss jemand, wie ich DVD Lab dazu bringen kann, dass Video von Anfang an abzuspielen?

    Mfg Baba

    und natürlich Frohes Fest
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Motion Menü und DVD Lab

    Ich habe auch diverse Menüs mit Video+Audio gemacht und soch ein Problem noch nie gehabt.
    Die Datei nach dem Rendern ist noch ok ? Alles drin so wie es sollte? Wenn nicht, dann liegt das Problem ja schon beim Rendern, was ich vermute. Eine Lösung wüsste ich aber auch nicht. Vielleicht einen Update machen, ich nutze V1.53.
     
  3. baba0109

    baba0109 Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Motion Menü und DVD Lab

    Hi,

    ich hab zwar das Problem wahrscheinlich gefunden, nicht aber die Lösung:
    Wenn das Projekt öffne bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    blablabla.m2v
    --> Open GOPs were detected in file
    --> File will play fine but chapter points may not start accurately
    --> In your encoder always select close GOPs to avoid such problems

    Das Video wurde mit TMPGEnc Express umgewandelt und diese Option hatte ich eigentlich aktiviert, kann es vielleicht daran liegen, dass ich einen Teil des Videos am Anfang herausgeschnitten hatte?
    Eine andere Vermutung ist, das Originalvideo hatte eine Framerate von 30 FPS, die auf 25 FPS "herunterencoded" wurde. Liegt es vielleicht daran?

    Vielen Dank für die Antworten...
    Baba
     
  4. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Motion Menü und DVD Lab

    Unwahrscheinlich, dass kommt eigentlich bei jeden Videostreams.

    Hmm, glaube ich auch nicht, weil letztendlich ist ja nur entscheidend wie die jetzige Struktur ist.
     
  5. baba0109

    baba0109 Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Motion Menü und DVD Lab

    Hallo Grauhaar,

    da es irgendwie keine Lösung zu geben scheint, kannst du mir vielleicht kurz erklären, wie du ein Motion Menü erstellst? Vielleicht hab ich ja etwas übersehen?

    Mfg Baba
     

Diese Seite empfehlen