1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mortdecai - Der Teilzeitgauner

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 22. Mai 2015.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.086
    Zustimmungen:
    790
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: Charlie Mortdecai ist in Geldnot. Der einfallsreiche Kunsthändler und Lebemann steckt bis zu seinen aristokratischen Ohren in Schulden und muss in weniger als einer Woche satte acht Millionen Pfund auftreiben – wenn er das Familienanwesen auf dem Land und mit ihm seine luxuriöse Gattin Johanna nicht verlieren möchte. Er wittert seine Chance, als ein bekanntes Goya-Gemälde unter mysteriösen Umständen verschwindet – mit der dafür ausgesetzten Belohnung wären mit einem Schlag alle Sorgen vergessen. Gemeinsam mit seinem treuen Diener begibt sich Mortdecai auf einen rasanten Wettlauf um den Globus. Zwischen London, Moskau und Los Angeles muss er es mit einem rücksichtslosen russischen Oligarchen, einem international gesuchten Terroristen sowie einem habgierigen amerikanischen Milliardär und dessen nymphomanischer Tochter aufnehmen. Und er muss vor allem immer ein Auge auf seinen großen Rivalen aus Schulzeiten haben, den ambitionierten Inspektor Alistair Martland vom MI5, der neben dem Kriminalfall auch großes Interesse an Mortdecais Gattin Johanna hegt...

    MEINE KRITIK: Mich hat dieser altbackene Klamauk nicht großartig geflasht. Der Cast ist 1a keine Frage, aber irgendwie wollte der Funke bei mir nicht so recht überspringen und Kollege Deep ist auch ein Schatten vergangener Tage! Ein paar Schmunzler, reichen für mich nicht, um diesem extravaganten und skurilen Agentenklamauk eine höhere Punktzahl zu spendieren. 5/10 halte ich für mich persönlich daher für angemessen. Ich habe mich mehr schlecht als recht durch den Film hindurch gequält!




    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen