1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Montagekosten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Bond, 12. Mai 2006.

  1. Bond

    Bond Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    76
    Anzeige
    Plane in kürze mir eine Sat-Anlage zu beschaffen.
    Vorab würde mich interessieren wieviel ein Satmonteur etwa pro Stunde kostet. Und wie lange es in etwa dauert eine komplette Satanlage zu montieren.
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.774
    Ort:
    Mechiko
    AW: Montagekosten

    30-40 Euro pro Stunde.

    2-3 Stunden je nach beschaffenheit der Hauswand.
    Wenn da kein Dübel hält, dauert es schon mal länger :D
     
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.440
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Montagekosten

    ....Und wie lange es in etwa dauert eine komplette Satanlage zu montieren

    Das ist von mehreren Faktoren abhängig.

    Schüsselgrösse
    Multiempfang ja oder nein.
    Anzahl der geplanten Empfangsplätze. Dem entspechend sind mehrere Kabel zu verlegen.
    Quad LNB (4 Teinehmer weden über 4 Kabel direkt versorgt)
    Quattro LNB nebst Multischalter(viele Teilnehmer können über viele Kabel versorgt werden.
    Geplanter Standort:
    Spitzdach, Flachdach, Hauswand.

    Nur wenn Du dazu Angaben machst, kann man den Zeitaufwand einigermassen abschätzen.

    Volterra
     
  4. Bond

    Bond Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    76
    AW: Montagekosten

    Schüsselgrösse: 80cm
    Multiempfang: nein.
    Anzahl der geplanten Empfangsplätze: 3
    Quad LNB + Multischalter (6 Teilnehmer)
    Geplanter Standort: Spitzdach
     
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.440
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Montagekosten

    Der Zeitaufwand für die Montage der Schüssel auf dem Spitzdach ist sehr viel grösser/höher, als beispielsweise wie bei mir und einigen Freunden - an einer Wand in Schulterhöhe. Das hat noch nicht mal eine Stunde gedauert.

    Auf dem Spitzdach muss die Antenne geerdet werden und da kommt es auf die Gegebenheiten an. Das kann teuer werden. Bei mir ist vor Jahren in eine terristische Antenne(geerdet) der Blitz eingeschlagen. Das hat genallt und das ganze Haus hat gezittert. Durch die Erdung ist aber nichts passiert.

    Ich gehe davon aus, dass Du an einem MS 5/6 ein Qattro LNB betreiben willst und kein Quad LNB. Der MS wird unter dem Dach in Nähe des Masts plaziert und normale MS benötigen einen Stromanschluss.

    Sollen Antennendosen zum Einsatz kommen(ich verwende keine)kostet die Montage weitere Zeit. Und wenn die Kabel nicht in vorhandenen Schächten verlaufen können ebenfalls.

    Und wie lange es in etwa dauert eine komplette Satanlage zu montieren.

    Wenn man unter komplette Satanlage alle hier genannten über die Montage der Schüssel hinausgehenden Arbeiten mit einbezieht, dürfte der Zeitaufwand sehr hoch sein. Ohne Kenntnisse der Örtlichkeit ist der Zeitaufwand kaum kalkulierbar.

    Die reine Schüsselmontage ohne Erdung könnte so wie Speedy bereits mitteilte mit 2 bis 3 Stunden anzusetzen sein.

    Volterra
     

Diese Seite empfehlen