1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Montage eines SAT-Motors mit USALS!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MAx87, 29. November 2004.

  1. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    Anzeige
    Hallo!

    Jetzt bin ich endgültig verzweifelt.

    Also so steht es jetzt:

    Ich habe den Motor in Nullposition und nach Süden zeigend montiert. Meinen Breitengrad am Motor eingestellt. Die Elevationskala für die Antenne brechtnet und eingestellt (Elevationswinkel einer fixen Antenne für Astra 19,2 - (60 - Breitengrad kommt bei mir 22,83 raus) und die Antenne aufgesetzt. Auf der Dreambox meine Breiten und Längengrad eingeben und auf Astra gedreht. Leider empfange ich aber nichts. Absolut kein Empfang egal auf welcher Position. Nur drehen tut sich die Antenne.

    Also habe ich mein Problem im Forum bei SAT-Zentrale.de gepostet und folgende Antwort erhalten:

    So jetzt kenn ich mich gar nicht mehr aus. Heißt das ich soll die Antenne mit meinem Elevationswinkel für Astra auf den Motor bauen und bei der Motorelevation nicht meinen Breitengrad einstellen? Muss ich jetzt alles nocheinmal machen so wie es der von der SAT-Zentrale sagt oder geht das nicht irgentwie ohne alles wieder abbauen zu müssen?
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Montage eines SAT-Motors mit USALS!

    habs doch schon mindestens 4 mal geschrieben ...

    So muss Astra aussehen, Motor dreht etwas nach Osten:
    [​IMG]

    Dann drehst du die Motorhalterung so lange am Mast, bis Astra einspringt.

    Schüssel auf 22.82°, Motor auf dein Breitengrad (etwas um die 49 +/-2 rum) und dann MUSS Astra reinkommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2004
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Montage eines SAT-Motors mit USALS!

    Max87, nochn Bild:

    GENAU SO muss Astra aussehen:
    [Bild rausgenommen, traffic]
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2004
  4. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Montage eines SAT-Motors mit USALS!

    Du hast geschrieben:

    Keine Sorge das habe ich gelesen und nicht vergessen nur:

    Jeder sagt mir was anderes. Du meinst also ich muss den ganzen Motorblock solange drehen bis ich auf Astra bin und der kommt wenn die Elevation der Antenne auf 22 - 23 ° eingstellt ist und die Motorelevation richtig eingestellt ist. Der Typ von der SAT-Zentrale sagt wieder was anderes. Steht eh oben. Aber gut du hattest noch immer recht. Es ist nur so dass, das morgen hinhauen muss. Denn es wird zusehenes kälter und in der nächsten Woche bin ich wenig zu Hause da ich in der Schule beim Tag der offenen Tür mithelfen muss. :mad::mad::mad::mad::mad: Es wird immer schon dunkel sein wenn ich zu Hause bin und bald ist es mir zu kalt draußen um da an der Antenne zu arbeiten. Deshalb frage ich so genau.

    EDIT: Danke für die Bilder jetzt habe ich es endgültig kapiert. Danke für deine Geduld.
     
  5. Robby-

    Robby- Senior Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    | Kathrein CAS 90 + SG-2100A + UAS 177 +dbox 1 *DVB2000* - Kathrein CAS 012 *120cm PFA* - 85cm SEG *19,2°O + QUAD-LNB + SEG DSR 3022 |
    AW: Montage eines SAT-Motors mit USALS!

    steht in der motor anleitung nicht die elevation usw. ?
     
  6. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Montage eines SAT-Motors mit USALS!

    Ich kann dir halt nicht wirklich helfen, da du dank ebay (wer kauft da auch..) halt kein Moteck sondern irgendnen komischen Dingerich hast.

    [​IMG]

    sowas wohl, oder?

    Schaut der Motor nach oben oder nach unten?
     
  7. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Montage eines SAT-Motors mit USALS!

    Die Anleitung ist voll auf Englisch gespickt mit englischen Fachausdrücken. Da blicke zumindest ich nicht mehr durch.
     
  8. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Montage eines SAT-Motors mit USALS!

    Ja das ist es. Was mich nur wundert ist das der normalerweise teuer ist als der Moteck.
     
  9. Robby-

    Robby- Senior Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    | Kathrein CAS 90 + SG-2100A + UAS 177 +dbox 1 *DVB2000* - Kathrein CAS 012 *120cm PFA* - 85cm SEG *19,2°O + QUAD-LNB + SEG DSR 3022 |
    AW: Montage eines SAT-Motors mit USALS!

    in seiner signatur steht doch er hat einen Stab =?
     
  10. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Montage eines SAT-Motors mit USALS!

    komm ins ICQ ich versuch dir das so guts geht zu erklären...
     

Diese Seite empfehlen