1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Montage einer Technisat DigiDish 45

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von rafoy, 29. März 2007.

  1. rafoy

    rafoy Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    51
    Anzeige
    hallo,

    ich habe mir die Technisat DigiDish 45 gekauft und jetzt weiss ich nicht so recht wie ich sie anschliessen soll.
    Ich habe sie an den mitgelieferten Receiver angeschlossen. Sie soll auf dem Balkon montiert werden. Ich hatte etwa 70% Signal, aber 0% Signalqualität.
    In der Anleitung steht etwas von Winkeln, aber das verstehe ich nicht so recht. Ansonsten ist die Anleitung etwas sperlich.
    Das Problem ist, ich weiss nicht ob ich überhaupt einen Empfang bekomme und hab das System bei MediaMarkt zum Ausprobieren gekauft. Es steht da nämlich noch ein Haus gegenüber und ein ziemlich großer Baum...
    Einen Winkelmesser (zumindest für die horizontale Ausrichtung) habe ich mir heute ausgeliehen.

    Kann mir jemand ein Paar insider-Tips geben?

    Raffael
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Montage einer Technisat DigiDish 45

    Ein Kompass währe besser gewesen.
    19,2° minus dem Längengrad Deines Wohnortes . ist der Standort des Satelliten
    Hast Leider Deinen Wohnort nicht geschrieben, so das man Dir die Werte schlecht ausrechnen kann.
     
  3. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Montage einer Technisat DigiDish 45

    Zwei Dinge:
    - Kurz vor Zwölf steht die Sonne in Richtung Astra-19E - allerdings deutlich höher.
    - Der Reflektor der DigiDish muss in der Mitte Deutschlands fast senkrecht stehen - ohne Wohnortangabe gibt es keine weitere Auskunft.
     
  4. rafoy

    rafoy Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    51
    AW: Montage einer Technisat DigiDish 45

    Einen Kompas? Ich glaube, ich habe keinen. Wenn es aber so wichtig ist, kaufe ich einen.
    Ich wohne in Hamburg. Die Winkelangaben habe ich in der Anleitung gefunden, bin mir aber nicht sicher, daß ich die Vorgehensweise richtig verstanden habe.

    Ich habe Angst, daß wenn ich die Schüssel festschraube und trotzdem nichts empfangen kann, ich sie dabei zerkratze und nicht zurückgeben kann.
    Wenn ich sie aber nicht richtig festschraube, wirds mit dem Empfang ja sowieso nichts, oder?

    Raffael
     
  5. clerich98

    clerich98 Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Montage einer Technisat DigiDish 45

    Hallo rafoy,
    ermittele erst einmal die Einstelldaten für deine "Schüssel" abhängig von deinem Wohnort. Die richtigen Werte liefert dir der Azimuth-/Elevationsrechner auf http://www.satlex.de.

    Viel Erfolg und Gruß
    clerich98
     
  6. Hans Huckebein

    Hans Huckebein Junior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    138
    AW: Montage einer Technisat DigiDish 45

    Habe heute meine Digidish ausgerichtet, ohne Hilfsmittel. Richte Dich nach Antennen in der Nachbarschaft. Gut geht's mit einem Analogreceiver.
     
  7. digimick

    digimick Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Montage einer Technisat DigiDish 45

    Die Antenne ist o.k. - verträgt sogar etwas Instabilität. Kauf dir statt des Kompasses lieber für 10-12 Euro einen SAT-Finder (z.B bei CONRAD). Dann kannst du grober suchen und dich nach dem Signal richten. Brauchst aber ein weiteres kurzes (50 cm) Kabel. Bei den Antennen der Nachbarn würde ich parallel 'mal auf die Klingel schauen. Sonst bekommst du die Heimatsender des Nachbarn.
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Montage einer Technisat DigiDish 45

    Wenn er mit einen kompass nicht klarkommt wird er mit einen pipesenden satfinder für 15 € erst recht nicht weiter kommen.

    Der piepst nämlich bei allen satelliten und nicht nur bei z.B. astra...
     
  9. betzerD

    betzerD Gold Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.437
    AW: Montage einer Technisat DigiDish 45

    Hmm bin gerade am aufbauen und hab grade festgestellt, dass nicht wie bei der Selfsat die Gradzahlen für die Evelation eingetragen sind. Was mache ich nun ohne Geodreieck etc. um die richtige Neigung einzustellen?? Jmd. nen Tipp?
     
  10. klaumabor

    klaumabor Guest

    AW: Montage einer Technisat DigiDish 45

    Ausprobieren! Die Digidish muss für Astra fast senkrecht stehen. Auf der Seite www.dishpointer.com kannst du dir anzeigen lassen, wo Astra liegt.
     

Diese Seite empfehlen