1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

monoblock und radix dt-30s

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von alexmusic2007, 1. Juli 2007.

  1. alexmusic2007

    alexmusic2007 Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,


    Erstmal sehr informatives Forum hier! Ich bin schon fast am verzweifeln, bzw.
    Receiver ausm Fenster:)

    Habe ein Monoblock und einen Radix DT-30s Sat Receiver; Bekomme ihn aber nicht zum laufen für Astra und Hotbird;

    Ich habe schon alles probiert aber leider ohne Erfolg;

    Folgende Einstellung:

    Diseqc = Ein

    Hotbird B

    Astra A

    oder

    Astra B

    und

    Hotbird A

    Diseqc auch ein;

    Mit den Einstellungen habe ich kein Empfang;

    Deaktiviere ich Diseqc habe ich bei Hotbird 99% Signalqualität;

    D.h. der Monoblock ist richtig montiert, aber leider kein Astra; Auf dem Monoblock steht auch Diseqc 2.0; Der Receiver hat nur 1.2; Könnte das ein Problem sein?

    Es ist ein Maximum Monoblock;

    Hat jemand noch eine Idee?


    Ich weiss dass die Monoblock-Lösung nicht die beste ist, aber habe nun mal das Teil; Falls es nicht klappt, werde ich auf Multi-Feed umswitchen;

    Danke & viele Grüße

    Alex
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: monoblock und radix dt-30s

    Genau das.
     

Diese Seite empfehlen