1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Monoblock Problem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von schiewa, 11. Juli 2012.

  1. schiewa

    schiewa Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo:winken:
    ich hab nen Problem:wüt: Habe über ebay eine Karte für Al Jazzeera besorgt.
    Wenn ich meine Twin LNB auf Hotbird stelle funzt die Karte Super.Weil ich aber auch Astra sehen will habe ich mir eine Monoblock Twin LNB besorgt.
    Hotbird A Astra B 81%/75% Qualität.Alles Super die freien auf Hotb. funzen aber Al Jazeera bleibt verschlüsselt.Als Monoblock hab ich Inverto IDLP-231 TWMONO PRO.
    Weiß jemand Bescheid:confused:
    Gruß Schiewa
     
  2. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.575
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Monoblock Problem

    Hast du die Karte vom Händler freischalten lassen? Wenn die JSC+-Kanäle dicht bleiben, hat das mutmaßlich nichts mit dem LNB zu tun (außeres kommt eine Meldung a la "kein Signal").
     
  3. schiewa

    schiewa Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Monoblock Problem

    Danke
    na ich hatte doch den Spiegel mit der Twin LNb auf Hotb eingerichtet.Bild Al Jaz.... war da.Danach Spiegel auf Astra mit dem Monoblock eingerichtet,wobei rechtes Lnb,wenn ich in den Spiegel sehe also Reihenfolge LNB Spiegel Masthalter. in der Luft hängt.
    Ich denk damit ist doch die Karte frei geschalten.Weil die funzt doch.

    Anzeige Hotbird 81%/75%.Sollte doch funzen
    Spiegel Kathrein 100cm
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2012
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Monoblock Problem

    Was ist es den für ein Monoblock-LNB ?

    "Normal" sind die DiSEqC-Einstellungen so vorzunehmen am Receiver:
    Astra 19 = DiSEqC 2 (B)
    Hotbird 13 = DiSEqC 1 (A)

    Aber es gibt auch Monoblock-LNBs die das andersherum möchten.

    Für 100cm ist ein Monoblock-LNB auch mit dem voreingestellten Abstand zwischen ein beiden einzelnen LNBs nicht ausgelegt, das ist optimiert für 80cm (sollte aber auch mit 100cm gehen, eben dann nicht optimal was aber wieder die Gesamtgröße der Antenne "ausgleicht").
     
  5. schiewa

    schiewa Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Monoblock Problem

    Danke
    der Monoblock ist ein Inverto IDLP-231 Tw MONO PRO.
    In der Sat Einstellung im Rec. steht für Astra 2/2 und Bei Hotbird 1/2.Richtig???
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Monoblock Problem

    Hm... das sollte stimmen !

    Schalt mal auf einen Astra-Sender und verdeck mit der Hand das rechte LNB (von hinter der Antenne gesehen)... geht dann das Bild von dem Astra-Sender weg ?
     
  7. schiewa

    schiewa Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Monoblock Problem

    Danke
    Spiegel ist auf Astra ausgerichtet.Habe rechtes also das in der 40mm Halterung sitzt mittels Metallkelle zugedeckt und siehe da es kam zum Standbild mit Hinweis schwaches Signal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2012
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Monoblock Problem

    Es hat nichts damit zu tun auf welchen Satelliten die Antenne ausgerichtet ist (oder hast du das vorher gemacht bevor du das LNB montiert hast ?), das rechte LNB (von hinten gesehen) ist immer das für Astra 19 Grad.... und wenn du das jetzt zu hälst und das Bild verschwindet stimmt das ja auch.

    Bekommst du von Hotbird gar keinen Sender rein ? Nicht einmal einen freien ?
     
  9. schiewa

    schiewa Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Monoblock Problem

    Danke
    das ist ja mein Problem.Die Freien auf Hotb. sind alle da.Nur die verschl. $JSC zeigts verschlüsselt an obwohl,wie vor beschrieben, mit ner singl LNB auf Hotb. ausgerichtet
    diese Sender frei sind.

    Muß ich auch an der Tonerburst ja oder nein ändern????
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2012
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Monoblock Problem

    Wenn freie Programme vom Hotbird gehen dann stimmt alles mit der Ausrichtung und auch Einstellung ! Und ein Monoblock-LNB verhält sich nicht anders als ein Single-LNB das nur auf Hotbird ausgerichtet ist. Das ist dann also nicht drin akt. Problem.
    Ggf. wurde die Karte wieder abgeschalten ? Anders kann man das sonst nicht erklären (außer das dieses LNB einen Schlag ab hat und nur eine Ebene vom Satelliten ggf. nicht empfangen werden kann - ist aber ganz ehrlich eher unwahrscheinlich).
     

Diese Seite empfehlen