1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Monoblock LNB und Nexus

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von muebu, 7. Februar 2004.

  1. muebu

    muebu Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    45
    Ort:
    d
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Theoretisch ja, pratisch habe ich aber mit der TV-Karte keine Erfahrungen.

    digiface
     
  3. jonnyjo

    jonnyjo Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2003
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Heidelberg
    Sollte ohne weiteres gehen.

    Du kannst mit der Karte ebenso DiseqC, 22kHz ,etc.
    steuern, wie Du es mit jedem Sat-Receiver kannst.

    Ich hab einen 4fach DiseqC-Schalter an meiner Nexus hängen und kann alle 4 LNB´s problemlos ansprechen.

    Da wird es wohl bei dem eingebauten 2fach DiseqC-Schalter des Monoblock-LNB´s sicherlich keine Probleme geben.
     

Diese Seite empfehlen