1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Monoblock-LNB ausrichten?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von TVfan91, 5. Mai 2011.

  1. TVfan91

    TVfan91 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. November 2008
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Hallo,

    brauche eure Hilfe:

    Habe mir einen Monoblock-Quad-LNB gekauft und möchte diesen ausrichten, leider klappt es nicht so richtig, habe nur ca. 52% Signalstärke und keine bis wenig Signalqualität.

    Gibt es ein Foto oder so wie man ihn richtig montiert (links/rechts) und wo und welcher LNB Astra und Hotbird ist?

    Bei meinem HD-Receiver (Philips DSR 5005) gibt es auch mehrere Einstellungen (LNB1:...; LNB2:...) und dann muss man auswählen ob man Tone-Borst oder DISEqC 1.0 hat und die LNB's festlegen, bei Tone-Borst gibt es 2 zur Auswahl und bei DISEqC 4.

    Und bei meinen anderen Digitalreceivern habe ich auch keinen Empfang mehr, muss ich da einen neuen Suchlauf machen oder sollte es normalerweise funktionieren ohne dieses DISEqC???

    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2011
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.738
    Zustimmungen:
    4.951
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Monoblock-LNB ausrichten?

    Hast du eine 85-90cm Schüssel?
    Für welche Satelliten ist diese Monoblock?(Wie viel Grad Abstand?)

    Wenn du ein Monoblock in Einsatz hast,muss du schon DiSEqC 1.0 aktivieren.
     
  3. TVfan91

    TVfan91 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. November 2008
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Monoblock-LNB ausrichten?

    Hallo,

    muss ich noch mal messen, muss ich die nochmal neu ausrichten, wenn ja wie?

    habe diesen LNB, wie soll ich den montieren?:

    Opticum LMQP-4/3H Monoblock Quad LNB: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Und kann jeder Digfitalreceiver DISEqC 1.0, habe noch einen von Titan und Pace?
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Monoblock-LNB ausrichten?

    Das ist ein 4,3°LNB (für Astra 19,2/23,5°), für Astra/HotBird brauchst Du einen 6°LNB
    Ja, das kann jeder
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.738
    Zustimmungen:
    4.951
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Monoblock-LNB ausrichten?

    Wenn du deine Schüssel momental auf Astra1 ausgerichtet hast,brauchst du normalerweise nicht neu ausrichten.
    Einfach linke Monoblock Kopf(wenn du hinter Schüssel stehst) in LNB Halter festmachen und fertig.Astra3 (23,5°) kommt da automatisch rein.(schlielend)
    Dann nur DiSEqC 1.0 aktivieren und
    -Astra1-A bzw.1
    -Astra3 -B bzw.2
    einstellen.
    Zu 99,9% ja.

    EDIT
    Das hab leider übersehen:eek:
    Du brauchst natürlich ein Monoblock mit 6° Abstand.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2011
  6. TVfan91

    TVfan91 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. November 2008
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2011
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.738
    Zustimmungen:
    4.951
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Monoblock-LNB ausrichten?

    zu1.Wenn deine Schüssel auf Astra1 ausgerichtet ist,nimm die 2.Montageanleitung.(von eg-sat)Hotbird kommt dann automatisch rein.

    zu2.Signalstärke ist eher unwichtig,Feinjustuerung am besten mit Signalqualitätanzeige machen.Welch Werte hast du da bei Signalqualität?

    zu3.Wenn du DiSEqC 1.0 aktiviert hast und die beiden Satelliten eingegeben hast(Hotbird-A bzw.1,Astra-B bzw.2) ,mach am besten vollständigen automatischen Suchlauf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2011
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.170
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Monoblock-LNB ausrichten?

    Hier oder/und hier mal eingeben "Montage Monoblock" und der Bildschirm wird sich füllen mit Beiträgen.
     
  9. TVfan91

    TVfan91 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. November 2008
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Monoblock-LNB ausrichten?

    Ok, noch eine Frage:

    Bei meinen Receivern kann man verschiedenen Einstellungen wählen, welche soll ich nehmen, echt schwierig?:

    Philips DSR 5005:

    -Tone Burst (2 LNB's wählbar) und DISEqC (4 LNB's wählbar)?

    Pace

    -Tone Burst, DISEqC...
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.170
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Monoblock-LNB ausrichten?

    Echt unglaublich.... gerade ein Beitrag zuvor steht der Link wo man das ERLESEN kann... erfragen ist aber wohl doch einfacher für faule...
     

Diese Seite empfehlen