1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Monoblock für Astra + Hotbird

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MichaelD, 21. Februar 2006.

  1. MichaelD

    MichaelD Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2003
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Kirchhundem
    Anzeige
    Kann mir jemand einen guten Monoblock LNB für Astra und Hotbird empfehlen? Soll ein Quad-LNB sein. Was muss ich anlegen? Worauf muss ich achten?

    Dazu noch eine Frage. Ich bin von Deutschladn (Nähe Köln) in die Schweiz umgezogen und hab die Schüssel so gut wie möglich ausgerichtet. In Deutschland hatte ich optimalen Empfang. Doch das Signal wird immer schwächer. Kann es am jetzigen Diseq-Schalter liegen? Denn das ist der Grund, warum ich mir einen Monoblock zulegen will.. Für Hilfe und Tips wäre ich sehr dankbar. Achso, hab 'ne 100er Schüssel von Kathrein.
     
  2. Nelix

    Nelix Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Neuruppin
    AW: Monoblock für Astra + Hotbird

    Für eine 100er wirst Du kaum einen Monoblock bekommen. Diese sind fast immer für 80er Schüsseln ausgelegt.
    Wie ist denn der Empfang ohne DiSEqC Schalter?
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.785
    Ort:
    Mechiko
    AW: Monoblock für Astra + Hotbird

    Dann lieber 2 einzelne LNB + Multischalter.
    Da kannst du auch frei wählen welcher Sat Zentral und welcher schielend empfangen wird.
     

Diese Seite empfehlen