1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Monoblock:ein LNB defekt?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Samsusam, 3. August 2010.

  1. Samsusam

    Samsusam Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,liebe SAT-Freunde.
    Ich habe mir ein Monoblock von Diavolo(6°,60db-Verstärker) zugelegt,aber kriege nicht beide Sateliten gleichzeitig.Erst habe ich nach der Anleitung linken Feed an die Schüssel montiert,die Schüssel wieder auf Astra gedreht:zeigt nur Astra,Hotbird nicht.Wenn ich jetzt die Schüssel ein bischen drehe-kriege ich Hotbird-auch mit starken Signal(nur kein Astra).Dann hab ich mir gedacht-vielleicht ist der rechts schielender Feed nicht in Ordnung und machte dem linken mit Alufolie zu.Ich habe mehrfach ein Signal zufinden versucht-nichts.Dann habe ich den rechten Feed an die Schüssel befestigt-auch nichts.Jetzt mache ich die Folie vom linken schielenden Feed ab und stelle die Schüssel auf Astra-habe sogar noch stärkerem Astra-Signal:Stärke-85%.Qualität-91%(davor-80%)
    Sirius4(4,8°) zeigt,komischerweise auch mit 85%Qualität.
    Könnte ein LNB defekt sein oder mache ich was falsch?
    Noch,vielleicht,paar Infos:Schüssel ist 80cm.Receiver-Octagon 918HD.
    DiSEgC1.0:B für Astra.A für Hotbird.DiSEgC1.1:2Astra,1 Hotbird(Auch anders herum bringt keine Änderung)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2010
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.377
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Monoblock:ein LNB defekt?

    Spiegelung des Signals beachtet?????

    [​IMG]
     
  3. Samsusam

    Samsusam Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Monoblock:ein LNB defekt?

    Ich habe ja die Schüssel immer wieder ausgerichtet.In schilender Position des Feeds habe ich sogar ein bischen besseren Astra-Empfang.
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Monoblock:ein LNB defekt?

    Na dann ist es ja klar ! Das kann ja nicht gehen bei einem 60db-Verstärker, da übersteuert ja jeder Receiver !
    Scherz, nicht ernst nehmen was ich da schreib so wie ich nicht ernst nehme was du da geschrieben hast !

    Du hast ja alles versucht, und das auch richtig ! Scheint ein Defekt am LNB zu sein.
    Schalt mal Astra auf "DiSEqC A" und versuch dann ihn reinzubekommen... das wäre ja dann das andere LNB als bisher... wenn es dann auch nicht geht dann liegt ein Defekt an einem der LNBs vor !
    Grundlegend hilft dir ggf. das noch weiter bzw. jedem der mal ähnliche Probleme haben sollte.
    P.S. DiSEqC 1.1 ist vollkommen egal für dein Vorhaben.
     

Diese Seite empfehlen