1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Monobloc LNB Diseqc2.0 & Receiver Diseqc1.0

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Krara, 6. August 2006.

  1. Krara

    Krara Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Ich habe mit dem einrichten einer Anlage Probleme, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

    Anbei die Komponenten:
    Parabolantenne 80cm
    Monobloc LNB für Astra 19,2 & Eutelsat 13
    Kathreinreceiver UFS702

    Habe die Antenne korrekt ausgerichtet aber mit der Umschaltung von LNB 1 zu 2 über Diseqc will es nicht so recht funktionieren.

    Am Kathreinreceiver habe ich die Parameter folgendermassen eingestellt:
    22kHz: Signal High/Low
    Tone: Burst Aus
    DiseqC: Ein
    DiseqC Repeat: Aus

    Es handelt sich um die Standardeinstellungen des Receivers, aber ich kann nur ein Satellit empfangen. Mir scheint dass der LNB nicht auf den zweiten Satelliten umschaltet. Ausserdem verliert der empfangende LNB das Signal und lässt sich nur durch zappen auf ein anderes Programm zum erkennen des Signals bewegen.

    Kennt jemand den Grund oder hatt einen Typ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2006
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Monobloc LNB Diseqc2.0 & Receiver Diseqc1.0

    In der Beschreibung deines Monoblock-LNBs sollte stehen, ob LNB 1 für Hotbird zuständig ist und LNB 2 für Astra, oder ob es anders rum ist. Entsprechend muss DiSEqC konfiguriert werden.
     
  3. Krara

    Krara Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Monobloc LNB Diseqc2.0 & Receiver Diseqc1.0

    Habe entsprechend der Ausrichtung der LNB Hotbird auf 1 und Astra auf 2 gestellt. Trotzdem schaltet der Diseqc im monobloc LNB nicht um.
    Könnte es sein dass der DiseqC1.0 im Receiver mit dem DiseqC2.0 im LNB nicht kompatibel ist?
     
  4. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Monobloc LNB Diseqc2.0 & Receiver Diseqc1.0

    Mache doch einmal den Versuch und schalte TONE BURST ein und DiSEqC aus. Wenn du nur zwischen zwei SAT-Positionen umschaltest, dann muss das damit eigentlich auch gehen.
     
  5. Krara

    Krara Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Monobloc LNB Diseqc2.0 & Receiver Diseqc1.0

    Besten Dank für den Typ, werde es heute Abend versuchen.
     

Diese Seite empfehlen