1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Monitor hochkant sinnvoller?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von moonwalker5, 22. Juli 2015.

  1. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Ich habe vorhin meinen Monitor hochkant gestellt. Das Arbeiten am Rechner wirkt jetzt ein wenig anders als sonst. Ich habe das Gefühl, dass ich mehr auf einmal sehe, wenn ich eine Website z.b. spiegel.de aufrufe. Es wirkt alles übersichtlicher. Wer braucht schon mehr als 1080px in der Breite?

    Habt ihr das schon mal getestet?
     
  2. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Monitor hochkant sinnvoller?

    Vielleicht werden irgendwann auch Spielfilme hochkant gedreht.
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    2.084
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Monitor hochkant sinnvoller?

    Die meisten Monitore lassen sich wohl mechanisch garnicht um 90° drehen und je nach Betriebssystem ist es garnicht so einfach die umgedrehte Auflösung einzustellen.

    Abgesehen davon sind die meisten Websites schon auf das 16:9 / 16:10 Format optimiert. Der eigentliche Content ist zwar wie bei klassischen Printmedien oft so etwa im 3:4 Format, aber der Platz rechts und links wird eben für die Navigation, Werbung, ... benötigt.
     
  4. Condemnator

    Condemnator Gold Member

    Registriert seit:
    3. August 2014
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Monitor hochkant sinnvoller?

    Wohl kaum. Beim Film will man ja das natürliche Sichtfeld abdecken ... und das geht mehr in die Breite. ;)
     
  5. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Monitor hochkant sinnvoller?

    1080px? Bei meinem Monitor wären das aber 2160px...

    Hmm, der Monitor hat leider kein Drehgestell. Mein alter 1920x1200er Monitor hatte das, aber den habe ich in ~10 Jahren vielleicht 1 oder 2 mal testweise kurz gedreht.

    Wenn ich digitales Fernsehen am PC schauen will, muss der ja eh wieder zurück ins Landscape-Format...
     
  6. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.502
    Zustimmungen:
    2.355
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Monitor hochkant sinnvoller?

    Ich habe einen Monitor mit Pivot-Funktion, habe es aber nur 1x spaßeshalber für ein paar Minuten ausprobiert. Wenn man viel mit Word-Dokumenten arbeitet (insbesondere mit solchen, die nur eine Seite haben), ist das sicher sinnvoll. Bei Webseiten, bei denen man viel scrollen muss, vielleicht auch. Aber spätestens wenn Videos ins Spiel kommen, wird's unsinnig.

    Trotzdem hat die Drehmechanik für mich einen großen Vorteil: Dadurch ist der Monitor (ein Iiyama) sehr schwer und stabil, und er wackelt nicht bei jedem Ruckler, so wie die Billigteile, die ich bei Saturn & Co. gesehen habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2015
  7. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.186
    Zustimmungen:
    4.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Monitor hochkant sinnvoller?

    Hoch(kant) war schon immer besser. Aber leider richtet sich heute alles nur noch nach Mode und Design, und die Ergonomie und Technik bleibt dabei auf der Strecke.

    Auf 4:3 bekam man am besten 2 DIN-A4-Seiten komplett nebeneinander. Auf den heutigen 16:9-Monitoren ist ein vernünftiges Arbeiten gar nicht mehr möglich.
     
  8. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.186
    Zustimmungen:
    4.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Monitor hochkant sinnvoller?

    Was falsch ist, das Sichtfeld ist mehr hoch als breit, aber das Thema hatten wir hier schon mal ... :rolleyes:

    Außerdem sind (Arbeits-)Monitore nicht primär für Filme gedacht.
     
  9. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Monitor hochkant sinnvoller?

    Also so eine Aussage hätte ich von einem "FilmFan" am allerwenigsten erwartet.

    Schäm Dich :p
     
  10. Condemnator

    Condemnator Gold Member

    Registriert seit:
    3. August 2014
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Monitor hochkant sinnvoller?

    Hm, ich habe mal gelernt, das der Gesichtsfeld eher breit als lang ist.


    Siehe auch folgendes Zitat: Man unterscheidet das monokulare Gesichtsfeld des jeweils rechten und linken Auges vom binokularen Gesichtsfeld beider Augen. Bei einem Erwachsenen beträgt seine horizontale Ausdehnung beider Augen zusammen bis etwa 180°, die vertikale zirka 60° nach oben und 70° nach unten.

    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Gesichtsfeld


    Außerdem: Ich lese hier nicht jedes Thema! Also kannst Du Dir Deinen Sarkasmus Smiley gepflegt selbst ans Revers kleben.
     

Diese Seite empfehlen