1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Monatsquoten: RTL bricht ein - ARD, ZDF und ProSieben holen auf

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Juli 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.272
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nachdem RTL in der ersten Jahreshälfte regelmäßig die Spitze der Monatsquoten erklimmen konnte, musste der Privatsender im Juni Federn lassen. Satte 2,4 Prozent verlor der Kölner Kanal im Gesamtpublikum. Die ARD übernahm dank Fußball-WM die Spitze.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Monatsquoten: RTL bricht ein - ARD, ZDF und ProSieben holen auf

    Kein Wunder, der ganze RTL Erfolg basiert nur auf Bohlens Pöbeleien.
     
  3. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: Monatsquoten: RTL bricht ein - ARD, ZDF und ProSieben holen auf

    Da geht doch Licht am Horizont auf!
    RTL bricht ein hinter ARD/ZDF. Da ist die Welt wieder ein Stückchen mehr in Ordnung:).
     
  4. techni

    techni Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Monatsquoten: RTL bricht ein - ARD, ZDF und ProSieben holen auf

    spätestens im September, wenn wieder ein "Supertalent" gesucht wird, sieht die Sache wieder anders aus. Was mir eigentlich schnuppe ist. Samstag ist Videoabend, da kann kommen was will, auf der Glotze.
     
  5. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.627
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP7 128GB
    iPad Pro 9.7 128GB LTE
    rMBP 13" Late 2016
    MB12" early 2016
    X-Box ONE
    Philips UHD 55"
    AW: Monatsquoten: RTL bricht ein - ARD, ZDF und ProSieben holen auf

    naja....Pro7 sendet nun mal besseres Material als es RTL tut...S1 meiner Meinung nach, mittlerweile auch....

    Insofern, scheint der ganze Doku/Trash Kram, wohl nicht mehr soooo gut anzukommen beim Publikum...
     
  6. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: Monatsquoten: RTL bricht ein - ARD, ZDF und ProSieben holen auf

    Was macht denn P7 besser als RTL?
    Da kommt doch der gleiche
     
  7. King66

    King66 Senior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Humax PDR Icord HD
    AW: Monatsquoten: RTL bricht ein - ARD, ZDF und ProSieben holen auf

    Ein Traum wird wahr, die Volksverblödung hat die Talsohle durchschritten, die Zielgruppe hat andere Tasten auf der Fernbedienung entdeckt, weil selbst die nicht mehr dieses Antiprogramm ertragen. Jetzt muss noch der Jauch in den Sack hauen, Bohlens junge 'Talente' Erniedrigungsmaschinerie floppen und RTL verfällt in Schockstarre. Nur befürchte ich leider, das ist wirklich nur ein Traum und unsere Jugendlichen und auch die Unterschichten unserer Gesellschaft (blödes Wort aber so werden landläufig Wenigverdienende bzw. von Staats wegen Ausgehaltene genannt und besonders traurig machen doch nach diversen Erhebungen gerade diese auch die Hauptklientel von RTL aus) werden schon dafür sorgen, dass dieses Quotentief leider nur eine Eintagsfliege war.:(
     
  8. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Monatsquoten: RTL bricht ein - ARD, ZDF und ProSieben holen auf

    :cool::cool::cool:

    Genau Kino oder Blu Ray/DVD! Den Müll im Fernsehen kann man
    ja auch gar nicht ertragen!:winken:
     
  9. sarkom

    sarkom Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Coolstream NEO,
    Coolstream ZEE,
    dbox2 SAGEM,
    dbox2 SAGEM,
    u.v.m
    AW: Monatsquoten: RTL bricht ein - ARD, ZDF und ProSieben holen auf

    Es ist Sommerpause - auf vielen Sendern laufen nur Wiederholungen. Die werberelevante Zielgruppe macht so langsam aber sicher Urlaub, oder ist in dieser Jahreszeit einfach mal häufiger auf der Piste. Und das merkt natürlich ein Sender mit vornehmlich jüngeren Publikum wie RTL dann eher...
    Und Deppenfußball, selbst Frauenfußball und andere zweifelhafte sportliche Großereignisse wie die Dopingolympiaden ziehen nun einmal beim Couchsportler und bringen Quote. Für die meisten wäre es zwar besser, wenn sie selbst ein wenig sportlich aktiver wären, aber das ist ein anderes Thema.
     
  10. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Monatsquoten: RTL bricht ein - ARD, ZDF und ProSieben holen auf

    Na, RTL! Da haben die anderen Sender wohl letzten Monat nicht ganz so viel Schrott gesendet wie Du!
     

Diese Seite empfehlen