1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Monatlicher Paketwechsel möglich?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von djchaos, 10. November 2009.

  1. djchaos

    djchaos Senior Member

    Registriert seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Es wurde zwar auch in einem anderen Thread mal kurz angeschrieben,ich wollte daher aber mal eine Allgemeine Diskussion starten.

    In den aktuellen Sky AGB steht folgendes:

    ----------
    7.2 Der Abonnent kann im Rahmen der zulässigen Kombinationsmöglichkeiten jederzeit auf eine mindestens gleichwertige Paketkombination wechseln. Die jeweils möglichen Paketkombinationen können den Kommunikationsmedien von Sky (wie z.B. Internet) entnommen werden. Darüber hinaus
    ist der Abonnent jederzeit während der Vertragslaufzeit berechtigt, ein „Upgrade“ (Erweiterung) seines Abonnementumfangs vorzunehmen. Ein „Downgrade“ (Verkleinerung) des Abonnementumfangs
    ist jeweils zum Ende der Vertragslaufzeit zulässig und muss bis zum Wirksamwerden der Vertragsverlängerung Sky mitgeteilt werden.
    ----------

    Da Sky sich ja oft auf seine AGB und den Wortlaut beruft, lese ich da oben jedenfalls, dass man, sobald man ein Premium Paket x hat, " jederzeit " in ein anderes Paket wechseln kann.
    Da steht nicht, dass es eventuell dann wieder ein neues 12 Monats-Abo gibt und da steht auch nichts von eventuell geforderten Wechselgebühren.

    Hat da bereits jemand Erfahrungen gemacht bzw. was meint ihr, wie man dies auslegen kann, so dass man rechtlich auf der sicheren Seite ist!?

    So könnte man ja dann z.B. beliebig oft innerhalb seiner 12 Monats-Abos das Premium Paket wechseln, um z.B. von Bundesliga auf Film etc..
     
  2. PhoenixY2k

    PhoenixY2k Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Monatlicher Paketwechsel möglich?

    Es steht da zwar nichts von anfallenden Gebühren / Erhöhung auf 12 Monate Laufzeit, aber du vergisst eines: es steht auch nicht da, dass keine Gebühren anfallen und dass sich das Abo nicht auf 12 Monate verlängert.

    Bei solchen Rechtsgesetzen gilt immer nur das was da steht, und da sind eben Laufzeitverlängerung / Kosten nicht geregelt --> keine Ansprungsgrundlage.
     
  3. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.210
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Monatlicher Paketwechsel möglich?

    Diese Möglichkeit wurde vor einigen Wochen bei zumindest einem Exklusiv-Angebot (d.h. nicht für Otto Normal nutzbar) ausdrücklich eingeräumt.

    Eventuell ist das ja auf Basis des von dir zitierten Passus sogar standardmäßig so. Wäre wirklich interessant zu wissen, ob das schon mal jemand erfragt hat.
     
  4. Notar999

    Notar999 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2005
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technisat HD-S2
    HUMAX PDR9700S
    Mitsubishi HC5500 Rahmenleinwand 263x148 von GROBI
    DENON AVR 2807
    DENON DVD 2930
    SAMSUNG BD-P1500
    Ceratec/Axton Alu-LS
    Nubert Sub AW560
    HTM MX850 Aeros
    AW: Monatlicher Paketwechsel möglich?

    Erfragt hab ich das gestern bzw. wurde mir dies vom CCA ausdrücklich so als Möglichkeit angeboten. Es sollen auch die HD-Sender mitwechseln.

    Morgen gegen 15:00 Uhr werde ich den Wechsel von Cinema zur Buli dann erstmals ausprobieren...:winken:

    In diesem Thread wurde der Paketwechsel auch diskutiert. Da sich der Paketwechsler nicht mehr gemeldet hat, ist davon auszugehen, daß es bei ihm keine Probs gab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2009
  5. Notar999

    Notar999 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2005
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technisat HD-S2
    HUMAX PDR9700S
    Mitsubishi HC5500 Rahmenleinwand 263x148 von GROBI
    DENON AVR 2807
    DENON DVD 2930
    SAMSUNG BD-P1500
    Ceratec/Axton Alu-LS
    Nubert Sub AW560
    HTM MX850 Aeros
    AW: Monatlicher Paketwechsel möglich?

    Also...
    ...um 13.30 Uhr habe ich das Paket von Film zu Bundesliga mit einem kurzen Telefonat gewechselt.

    Um 18.00 Uhr habe ich mittels eines noch kürzeren Telefonates das Paket von Bundesliga auf Film gewechselt.

    Hinweise auf die AGB's waren nicht nötig, mein Ansinnen wurde sofort eingegeben.

    Damit ist der 16. Spieltag für mich gelaufen.

    OT:
    Ist doch schön, wenn seine Manschaft in einem 8-Tore-Spiel nur zwei Tore selber schießen muß, um mit zwei Toren Vorsprung zu gewinnen.

    Auf ein neues am 17. Spieltag...

    PS1:
    Ich habe nur ein Premiunpaktet abboniert.

    PS2:
    Kann man seinen Nick noch ändern, z.B. in SkyFAN...
     
  6. the68comeback

    the68comeback Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Monatlicher Paketwechsel möglich?

    coole sache!!
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Monatlicher Paketwechsel möglich?

    Frag doch mal die Mods :D

    Aber dann bitte durchziehen und nicht 2010 wenn die erste große Preiserhöhung (+Migration der Bestandskunden in dieselbe) kommt, den Schwanz einziehen ;) und neu anmelden oder nicht mehr posten.
     
  8. Notar999

    Notar999 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2005
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technisat HD-S2
    HUMAX PDR9700S
    Mitsubishi HC5500 Rahmenleinwand 263x148 von GROBI
    DENON AVR 2807
    DENON DVD 2930
    SAMSUNG BD-P1500
    Ceratec/Axton Alu-LS
    Nubert Sub AW560
    HTM MX850 Aeros
    AW: Monatlicher Paketwechsel möglich?

    Innerlich hatte ich mich diesmal schon von Sky verabschiedet, so daß ich mir für 2010 da keine Sorgen mache. Wenn mehr als 35 EUR aufgerufen werden, bin ich sowieso weg.
    Darf nur nicht vergessen, rechtzeitig zur WM auch mal auf das Sportpaket zu wechseln.
     
  9. ickis

    ickis Board Ikone

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Monatlicher Paketwechsel möglich?

    Dann müsste der Thread hier ja eigentlich umbennant werden.

    Stündlicher/Täglicher Paketwechsel trifft es wohl besser. :winken:
     
  10. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Monatlicher Paketwechsel möglich?

    Sollte Sky das Paketwechseln wirklich regelmäßig während
    der Laufzeit erlauben, stellen sie damit ja ihr gesamtes
    Geschäftsmodell in Frage!:eek:

    Warum sollte der Kunde mehrere Pakete abonnieren,
    wenn er doch täglich (oder wie hier sogar mehrmals
    täglich wechseln kann)?

    Dann nutzt man Wochenende das Spiel seiner Mannschaft,
    schaut CL und WM auf Sport und nimmt die Blockbuster
    nachts in der Woche mit hoher Datenrate auf.

    Und das alles für regulär 32,90 € in SD uind 42,90 € in HD
    (wobei es ja auch noch die Rabatte gibt!:LOL:).

    Wenn sich das erst mal rumgesprochen hat, nimmt
    doch niemand mehr als 1 Premium Paket.:eek:
     

Diese Seite empfehlen